• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

an alle 6210/6310/6310i-Besitzer

Zacha81

Neues Mitglied
> Wenn es euch solche Sorgen macht und das ein ernstes Problem ist dann
> kauft doch ein anderes Handy

ok das 6310i kostet ja auch bloss 400 Euro- kauf ich mir mal eben nen anderes Handy und feuer es weg- manche Leute haben sorgen.

@tanko: habe von verschiedenen leuten gehoert, dass sie es getauscht bekommen haben... aber wenn das neue dann wieder die gleiche macke hat, dann ist das auch nicht die loesung... ist ja aber auch eindeutig ein mangel, wenn das handy bei normalen gebrauch im inneren total verdreckt- und man kann es nicht mal beheben.

ps: mein handy hat herstellungsdatum 05/02
 

christianfaber

Neues Mitglied
Also, hatte bzw. habe das 6210 seit 1. März 2001, 249 Stunden telefoniert und wirklich MASSIG staub drunter. Ist mir aber relativ egal. Sieht auch von aussen entsprechend aus (Kratzer, etc.)

Ich mein, ich versteh's ja, dass es vielleicht nicht gerade optimal ist, aber ein Grund dass handy NICHT zu kaufen o.ä. ist es vielleicht doch nicht, oder?! Also klasse handy, zumindest damals...

bin jetzt beim SonyEricsson T68i wieder angelangt, weil Nokia mir einfach unsympathisch ist und ich nicht ganz zufrieden mit dem Service war. Dazu kommt noch das IMHO aktuelle, schlechte Handy Anegobt von denen...

aber dass nur so nebenbei....

summa summarum: Staub ja, stören nein...;)


christian
 

Zacha81

Neues Mitglied
also ich finds ziemlich nervig beim ablesen des displays.. ist auch ein psychiologischer faktor dabei, so wie wenn einem beim malern der eimer auskippt und man hat einen fleck auf der auslegeware... jedesmal, wenn man ihn sieht, aergert man sich von neuem.
 

Matze7650

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bei meinem 6210 hatte ich nie Probleme mit Staub oder Schmutz. Hatte kurz ein 6310 welches nach kurzer Zeit verstaubt war. Habe das Gerät dann reinigen lassen. Nach 14 Tagen war das 6310 allerdings kaputt. Das Gerät konnte nicht mehr gestartet werden. Habe das Telefon wieder zum Händler gebracht. Seit 10 Tagen habe ich jetzt ein 6310i. Bin mit dem Gerät zufrieden und Staub habe ich bisher auch noch nicht unter der Displayscheibe festgestellt. Ich denke solche Geschichten wie mit meinem 6310 dürfen nicht passieren. Dieses dient nicht der Kundenzufriedenheit, wenn solche Qualitätsprobleme auftreten, so wie es hier im Forum geschildert wurde. Nicht das Gerät sollte zum Händler zurückgehren, sondern der Kunde.
 

datation

Neues Mitglied
Bin Vieltelefonierer und hatte das 6210 und jetzt 6310. Bei beiden gab es keinerlei Staub hinter dem Display. Ich hatte auch keine Problem bis auf die Bluetoothanbindung mit dem Motorola. Seither stüzt das 6310 ab, verbindet wenn es will oder auch nicht.

Bluethooth ist für mich - schlechter akutischer Empfang - geringe Akulaufzeit - lEmpfang nur wenn es will . Funktioniert es, ist es eine wesentliche Verbesserung und ich bin mir sicher in einigen Jahren wird es nichts anders geben.

MfG Datation
 

Benny0583

Neues Mitglied
Hi,

ich habe ein 6210 (2 Jahre) und ein 6310 (4 Monate) - unter beiden kein Staub, obwohl ich die immer in der Hosentasche trage...

Grüße,
Benny
 

ShadowMaster

Neues Mitglied
Also ich hatte mein 6210 über 1,5 Jahre lang und jetzt hat es meine Freundin. Staub unterm Display hatte ich noch nie.

Ein kumpel von mir hat das 5510. Da kann er mit einem Staublappen duch die Gegend laufen. Der hat so viel Staub drin da kann er Gemüse anbauen. :D

Aber beim Nokia 6210 nix.
 

Zacha81

Neues Mitglied
beim 6310i hat nokia ja wieder ganze arbeit geleistet- habt ihr schon mal den "manuelle netzsuche-bug" bemerkt ? wenn man manuell nach netzen sucht und dann entweder eines auswaehlt oder auch abbricht, bucht sich das telefon nach dem naechsten verlust des kontaktes zum netz nicht mehr ein! ganz toll! mittlerweile muss ich das telefon wohl bald mit dem staubsauger bearbeiten ! man kann echt bananenprodukte auf den markt werfen! die frage ist nur, ob sie wirklich noch beim kunden reifen oder direkt verfaulen!
 

dr_zoidberg

Mitglied
6310i und auch Staub....

hallo...

auch ich habe das problem, das staub hinter die abdeckung eindringt. ich muß auch ehrlich sagen, das mich das tierisch nervt. manche mögen mich für penibel halten, aber hinnehmen mag ich das nicht.

ich hatte das mal bei einem siemns s6 erlebt, vor vielen jahren. da hat man das telefon dann weggeschickt und getauscht. allerdings haben die dann bei den neuen und den tauschhandys eine dichtung verbaut, und damit war das problem fertig.

werde also auch mal nen nsc aufsuchen müssen....

gruß an alle und allzeit guter empfang...:top:

dr. zoidberg
 

Tanko

Mitglied
sehe ich genauso. Den einen stört´s den anderen nicht. Mich stört es immer mehr. Wir sollten hier mal die "Lösungsvorschläge" der NSC vergleichen, wenn wir da waren. Im Stillen hoffe ich natürlich, dass Nokia da bald was dran ändert. Ist sonst ja ein tolles Handy. Aber der Staub nervt. Wenn da nicht die Garantie wäre, würde ich es selber aufschrauben und den Staub endlich wegwischen. Mir juckt es regelrecht in den Fingern...
 
Oben