• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

AMB: Nokia: Gewinn leidet unter Preisverfall der Handys

AMBRedaktion

Mitglied
Der finnische Marktführer Nokia kann auf ein erfolgreiches Jahr 2005 zurückblicken. Dabei trug besonders das vierte Quartal mit rund 10,3 Milliarden Euro Umsatz bei. Nokia schaffte damit zum ersten Mal in der Firmengeschicht mehr als zehn Milliarden Umsatz in einem Quartal. Der operative Ertrag im vierten Quartal 2005 fiel jedoch um sechs Prozent auf knapp 1,4 Milliarden Euro. Der Nettogewinn ging um ein Prozent auf rund 1,1 Milliarden Euro zurück. Für das Gesamtjahr steigerte Nokia seinen Umsatz um 16 Prozent auf 34,2 Milliarden Euro, der operative Gewinn stieg um sieben Prozent auf 4,6 Milliarden Euro und der Reingewinn um 13 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. (...)

(mehr lesen bei AreaMobile)
 
Oben