• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

AMB: Mobilkom Austria plant UMTS PLUS österreichweit

AMBRedaktion

Mitglied
200404081311mobilkom_austria2.jpg


Der Netzbetreiber mobilkom austria hat angekündigt, Österreich bis Ende des zweiten Quartals 2005 flächendeckend mit UMTS versorgen zu wollen, technische Grundlage bildet UMTS PLUS, eine Kombination aus UMTS und EDGE. Bislang ist mit dem Nokia 6630 jedoch nur ein Endgerät verfügbar, welches beide Technologien unterstützt.

Vor allem wirtschaftlich sei eine Ergänzung von UMTS durch EDGE sinnvoll, so Boris Nemsic, Generaldirektor mobilkom austria und COO Wireless Telekom Austria. Während mit UMTS bereits Ende 2004 eine Abdeckung von 60 Prozent der Bevölkerung erzielt wurde, wird die Erweiterung des Netzes durch EDGE eine Versorgung von 95 Prozent der Bevölkerung innerhalb von nur wenigen Monaten ermöglichen.

(mehr lesen bei AreaMobile)
 
Oben