• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Amazon Fire TV Stick Test: Prima mit Prime

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Amazon bietet nach eigenen Angaben den stärksten Streaming-Stick auf dem Markt an. Dazu ist der Amazon Fire TV Stick klein, leicht sowie mit 39 Euro vergleichsweise günstig und bietet den Zugriff nicht nur auf Inhalte von Amazon, sondern auch von Netflix, Spotify und anderen. Was der Amazon Fire TV Stick bietet und was nicht, haben wir im Test untersucht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Amazon Fire TV Stick Test: Prima mit Prime auf AreaMobile.
 

BecksPistol

Mitglied
Ich hab auch einen und bin sehr zufrieden damit. Zusammen mit kodi drauf kann man echt viel machen. Leider kann man den stick nicht komplett ausschalten und auch wenn der stick im ruhemodus ist habe ich jede minute Aussetzer im normalen kabel TV, anscheinend stört das WLAN das signal. Muss ihn dann immer ausstecken, deswegen finde ich es schade das es kein wirkliches ausschalten gibt.
 

MaxSeven

Neues Mitglied
Habe den Chromecast und kann nicht klagen, ob die stärkere Hardware des Amazon Sticks wirklich ausschlaggebend ist, bezweifel Ich. Streamen können beide. Das mit der Fernbedienung fehlt mir beim CC etwas.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Ich habe auch für 19€ zugeschlagen. Schlecht ist er nicht, aber für 39€ hätte ich ihn mir nicht gekauft. Auch merkt man einen deutlichen Performance Unterschied zur FireTV Box.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich habe ja die Box und finde die auch super. Das man auch auf dem Stick Kodi installieren kann, war mir nicht klar. Das macht ihn natürlich interessant. Das 19 Euro Angebot hab ich verschlafen, mal sehen ob ich mir den Stick irgendwann mal hole. Gegenüber dem Chromecast ist für mich die Tatsache, dass er komplett eigenständig, ohne Smartphone, funktioniert das Ausschlaggebende Argument.
 
Oben