Alcatel-ot-club-absturz Durch Falschen Freischalt-code:hilfe!

Alexis-Michael

Neues Mitglied
Leider hat jemand an meinem Handy gespielt und den SIM-FREISCHALT-CODE dreimal falsch eingegeben.Jedenfalls habe ich das so rekonstruiert, denn das Handy ist nun tot und läßt sich nicht mehr aktivieren. Hat jemand einen heißen Tipp, wie und wo man das Handy preiswert reaktivieren kann? Wäre schade um dieses noch neuwertige Teil. Mit herzlichem Dank für alle Ratschläge!
Alex Grass -- Email: [email protected]
 
Welchen Code meinst Du genau? Den PIN den man bei jedem Einschalten eingibt? Was heißt "läßt sich nicht mehr aktivieren"? Geht es noch an (was kommt dann für eine Meldung?), oder ist es total tot? Wenn es "nur" der PIN ist - halb so wild, dafür gibt es den PUK zum Freischalten den Du eingeben mußt und den Du mit Deiner SIM-Karte vom Netzbetreiber erhalten hast. Also mal in den Unterlagen kramen ;)
 

Alexis-Michael

Neues Mitglied
ALCATEL-ABSTURZ

Leider komme ich erst heute wieder mal zu Besuch auf diese wertvolle Seite..
Es handelt sich um den SIM-LOCK-Freischalt-CODE.
Leider lässt sich das Handy auch nicht mehr einschalten und es läd den Akku nicht, d.h. es stellt sich komplett tot. Der Händler-Service-Mann (Media-Markt) zuckte nur hilflos die Schultern. Nun will das nix heißen, da Fachleute ja heute bei Händlern sehr rare Perlen darstellen. Deshalb ja meine Hoffnung: Vielleicht kennt jemand von den USERN (die oft 1000x mehr Ahnung haben, als sog. Fachleute) einen Trick, um das Handy wenigstens zum Einschalten zu bewegen. Den richtigen SIMLOCK-FREISCHALT-CODE habe ich inzwischen runterladen können.
Für alle Tips (auch per Email: [email protected] oder SMS: 01711613660 ) bedanke ich mich herzlichst im voraus!
Alex
 
Oben