Akkuleistung beim Iphone 3gs

martina schlosser

Neues Mitglied
ich habe jetzt mehrfach angefragt, aber keiner konnte mir so die richtige Auskunft geben. Daher versuche ich es nochmal.

Ich lese ständig, dass der akku des iphone 3gs unter aller s.. wäre.

Wer kann Angaben zum gewöhnlichen Gebrauch mit dem 3gs machen. Also gelegentliches telefonieren, selten mal im internet und ein paar sms.

Also eigentlich wie bei einem ganz normalen Handy.

Kann dazu jemand mir was sagen wie lange ein akku bei solch einer Nutzung hält?

Vielen Dank und

Bis bald :)
 

Lena_A.

Mitglied
Hallo Martina!

Mein Freund hat so ein Ding und ich versuch' mal so zu antworten:

Also wenn, WENN man das Ding wie ein ganz gewöhnliches Handy nutzt, es wirklich täte, dann würde ich sagen so 2 bis max. 2,5 Tage, je nach Netzempfang natürlich auch (und hier unterstelle ich mal guten Empfang).

Das Problem (oder die Schwierigkeit) ist nur:
Man will das Teil kaum aus der Hand geben - ehrlich! :D ... und wenn man es nicht aus der Hand gibt, dann wird's schnell(er) düster, das Display!
Das wäre für mich aber alles kein Problem, weil, nachts, wenn man schläft, steckt man das Ding wieder ans Ladekabel ... aber: der Akku ist im iPhone fest eingebaut, nicht austauschbar (ausser durch den Service) und irgendwann sind auch die Ladezyklen mal am Ende. Also bei dauernder Nutzung (wobei sich das über ein paar Monate sicher auch relativiert), "lebt" so ein Akkuleben vielleicht gerade an die 2 bis 2,5 Jahre - Ähnlichkeiten / Auffälligkeiten zur Vertragslaufzeit wären allerdings in der Tat rein zufällig.
Es gibt Apps, die eigentlich recht genau den aktuellen Ladezustand des Akkus wiedergeben und zwar in noch verfügbarer Zeit für Telefonieren, Musik hören, Surfen, usw. - und dann ist man schon "informiert", ob man es nicht doch mal irgendwann besser zur Seite legt, wenn man gerade das Ladekabel nicht in der Nähe hat.

Mein Fazit:
Das Teil macht einfach Spass und den würde mir das tägliche Laden jedenfalls nicht verderben! :)
.
 
T

TheHunter

Guest
Das Ding ist für jemanden der nur telefoniert und sms schreibt erstens total unbrauchbar und zweitens viel zu teuer.
Ein Gerät das quasi ständig im Netz is und sich updates zieht usw ohne Datenvertrag is schon mal unsinnig.
Dann ein Gerät das zum surfen, video gucken, musik-hören gedacht ist nur zum telefonieren zu nutzen ist auch unsinnig.

Man kauft sich auch keinen Porsche, wenn man nur in der Stadt zum einkaufen damit fahren will.
 

ma.se

Neues Mitglied
Kommt auch immer darauf an was du alles damit machst. Hab 2 Email Postfächer auf Push stehen und eines holt sich die Emails jede Stunde. Außerdem 3-4 Anwendungen die mir regelmäßig Push Notifications schreiben. Hab Google Account eingerichtet mit Kalender sync. Also 1 Tag geht locker mit telefonieren und SMS schreiben etc. Hab abends noch ca 30-40%. Lade es aber dann abends, damit es mir am nächsten Tag nicht ausgeht.

Greetz ma.se
 

handy.gockel

Neues Mitglied
Also einige bekannte von mir haben auch ein iPhone. Bei der Nutzung die du beschreibst, reicht es auf jeden Fall zwei Tage. Aber wie auch meine Vorredner schon erzählt haben, man wir es mehr nutzen:)

Also nen Ladekabel dabei zu haben, wenn man mal mehr als einen Tag unterwegs ist, ist absolut empfehlenswert.

Allerdings sind die aktuellen Handys alle nicht so die "Super-Renner"
 
Oben