• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Akku Probleme mit P900

P800Cowboy

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe extreme Probleme mit meinem Akku. Das Gerät ist nun 4 Wochen alt und der Akku hat nur noch eine Standzeit von unter 24 Stunden. Trotz aller mir bekannten Akkupflegemassnahmen (ausgeschaltet 24 Stunden laden und komplett leer werden lassen) geht die Leistung runter.

Hat jemand eine Idee woran das liegt??
 

Peter Graeßner

Neues Mitglied
P900 - Energieoptionen

Hallo Cowboy,

kenne ich, hatte ich auch am Anfang.

Klicke auf die "Batterie" (bei geöffneter Klappe) unten rechts im Display ("Ladezustand xx%") ==> dort auf "Einstellung".
Im dritten Reiter "Stromversorgung" (versteckt, mußt Du nach rechts scrollen) unter "Energie sparen" => "Uhr" einstellen, darunter unter "Aktiv nach" bspw. "3 Minuten" (oder auch weniger) einstellen.
Ich habe nach mehrwöchigem Gebrauch keine negativen Auswirkungen auf den Gebrauch / Verfügbarkeit des Handys erkennen können, dafür erreichst Du plötzlich annähernd die Herstellerseitig angegebenen Standby-Zeiten.

Beherzige aber bitte noch folgende Hinweise:
nachstehende Einstellungen wirken sich darüberhinaus recht negativ auf die Standzeit aus:

- aktivierte Sprachsteuerung (macht sowie nur mit Headset wirklich Sinn - wenn viel gesprochen wird, startet die manchmal trotz langem komplexem Magic-Word von selbst)

- aktiviertes Bluetooth (sowieso zwecks Anonymität und Sicherheit nur bedarfsorientiert einzuschalten)

- aktiviertes Infrarot (sowieso zwecks Anonymität und Sicherheit nur bedarfsorientiert einzuschalten)

- aktive Internetverbindungen


Hoffe, das hilft !
Gruß Peter
 
Oben