Akku 3310

meype

Neues Mitglied
Hallo,
Hab meiner Tochter ein Nokia 3310 gekauft 2 Monate alt bei 2 Striche auf Dysplay schaltet das Handy schon aus . Ne Schande .
Was macht meine Tochter falsch?
Gruss
Pierre
 

jayor

Mitglied
Kann am Akku liegen aber auch am Gerät selbst. Ich empfehle den Gang zum Nokia Service Center - Garantie hast du ja noch, nehme ich an.

btw: Nicht immer über Nokia schimpfen. Wir beurteilen ja auch nicht voreilig deine Arbeitsresultate ! :)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Du könntest versuchen den Akku etwas zu trainieren. Also komplett leer werden lassen, bis sich auch beim wiedereinschalten nix mehr regt, also auch keine Displaybeleuchtung mehr angeht.

Dann über nacht am Ladegerät lassen. Hierbei darfür sorgen das der Untergrund nicht zu kalt ist. Im Winter auf der Fensterbank z.B. führt zu problemen. Das dürfte beim momentanen Wetter aber nicht das große Problem sein.

Diesen Vorgang zweimal oder dreimal wiederholen. Das dürfte für die Leistung des Akkus eigentlich ausreichen.

Das ältere Akkus noch zu viel Ladung anzeigen, dann aber für ein Gespräch nicht mehr genug Leistung haben kommt gerade bei NiMh immer wieder vor.

Wenn das auch nicht hilft ist der Akku warscheinlich hin und es muss dann ein neuer her. Bitte beim neuen Akku aber nicht zu oft zwischendurch aufladen, weil das genau zu den von dir beschriebenen Problemen führen kann.
 
Oben