• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Änderung von Thread-Titeln

xelibri

Mitglied
Hi,

eben habe ich festgestellt, dass mein Thread "Die neuen Nokia Modelle (27.08.03)" im Nokia Forum in "Neue Nokia Modelle: 7255, 1100, 2300" umbenannt wurde.

Der zweite Titel ist detailierter und der User weiß genau welche Informationen er findet. Ich habe nichts gegen positive Veränderungen! ABER:

1. Es wäre ganz angebracht, wenn man dem Ersteller (-> mir) per PN mitteilt, dass der Name seines Thread geändert wurde und ob er damit einverstanden ist.

2. Der Beitrag ist, auch wenn er teilweise aus gesammelten Informationen einer oder verschiedener Quellen besteht, geistiges Eigentum des Verfassers bzw. der der verwendeten Quellen. Somit unterliegt dem auch die Überschrift.

Wie gesagt: Ich habe nichts gegen positiver Veränderungen, aber bitte weißt doch die Leute darauf hin, dass etwas an ihrem Beitrag geändert wurde.

Danke
 

T39

Bekanntes Mitglied
Ob Faulheit, Gedankenlosigkeit oder Unvermögen, sehr oft werden Titel bei uns verfasst, die die Schmerzgrenze der Wahrnehmung überschreiten. Dann, wenn der Titel gelinde gesagt nichtssagend oder dem eigentlichen Inhalt nicht annähernd gerecht wird, kommt vom HK-Team der Rotstift - ohne Vorwarnung, ohne PN-Hinweis an den Verfasser.

Ich sehe überhaupt nicht ein, dass der Threadersteller bei einem dahingeschmierten Titel einen kostenlosen PN-Service der Moderatorenschaft einfordern darf. Sollten sich diese Autoren noch auf Ihr Recht des geschriebenen Wortes stützen, dürfte HK in kurzer Zeit wegen Unlesbarkeit eingestellt werden. Nebenbei: das HK-Team ist im Vergleich zu rückliegenden Zeiten bei vielen Titeln um einiges toleranter geworden.

Anders sieht der Fall aus, wenn der Inhalt oder der rote Faden eines Threads in eine andere Richtung wandert und somit nicht mehr mit dem ursprünglichen Titel übereinstimmt. Dann gebe ich Dir generell Recht xelibri, dass wir wieder mehr den User bei Abänderung informieren sollten. Aber in seinem Thread, da der Verfasser des Originaltitels eh meist in seinem Thread postet. Wenn nicht, dürfte er über die Suche nicht länger als eine Minute brauchen, um zu seinem Text zurückzukommen, da der Text meist in seinem Unterforum bleibt.
 

xelibri

Mitglied
Hallo,

tut mir Leid aber so gedankenlos, die Schmerzgrenze der Wahrnehmung überschreitend, dahingeschmiert, nichtssagend und unvermögend fand ich meinen Thread-Titel überhaupt nicht. Zumal ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht wußte (!) welche Geräte herauskommen werden. Habe den Artikel bei beginn des Nokia Online-Streams erstellt und im Laufe der Konferenz ergänzt. Im nachhinein ist das ändern für einen normalen User nicht mehr möglich.

Das vollkommen danebenliegende Titel eines "Liftings" bedürfen, weiß ich selbst und habe ich hier schon oft erlebt. Aber bei älteren Usern die eigentlich für vernünftige Artikel bekannt sind (ich hoffe ja mal, dass das soweit Euer Eindruck von mir ist) dem könnte man eine Änderung schon mal mitteilen. Denn was soll ich neue, informative Threads erstellen wenn mir andere reinfunken und mir nicht mal mitteilen, dass sie etwas geändert haben? Bei Newbys, die wahrlos irgendwelche Fragen oder Infos posten ohne auf die Qualität zu achten, kann man das meinetwegen machen.

Danke
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von xelibri
Hallo,

tut mir Leid aber so gedankenlos, die Schmerzgrenze der Wahrnehmung überschreitend, dahingeschmiert, nichtssagend und unvermögend fand ich meinen Thread-Titel überhaupt nicht.
Dirk hat "sehr oft" rein geschrieben und die Aussage bezieht sich auch sicherlich nicht mit Beschreibungen auf den Titel von Dir. Man kann ja nicht alle Möglichkeiten beschreiben.
In Deinem Fall ist es wohl eine Art "Arbeitstitel" und wäre von Dir, so wie ich Dich einschätze, angepasst worden, wenn Du es gekonnt oder den Inhalt der Presekonferenz vorher gekannt hättest.

Zumal ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht wußte (!) welche Geräte herauskommen werden. Habe den Artikel bei beginn des Nokia Online-Streams erstellt und im Laufe der Konferenz ergänzt. Im nachhinein ist das ändern für einen normalen User nicht mehr möglich.
Ich denke, daß es Sinn macht, wenn man den Threadtitel zum Inhalt anpasst.

Das vollkommen danebenliegende Titel eines "Liftings" bedürfen, weiß ich selbst und habe ich hier schon oft erlebt. Aber bei älteren Usern die eigentlich für vernünftige Artikel bekannt sind (ich hoffe ja mal, dass das soweit Euer Eindruck von mir ist) dem könnte man eine Änderung schon mal mitteilen.
Das wird gemacht, nicht immer, aber immer öfter.

Denn was soll ich neue, informative Threads erstellen wenn mir andere reinfunken und mir nicht mal mitteilen, dass sie etwas geändert haben? Bei Newbys, die wahrlos irgendwelche Fragen oder Infos posten ohne auf die Qualität zu achten, kann man das meinetwegen machen.
Bei den Oldies unter uns ist diese Praxis mit dem Ändern des Titels ja bekannt und leicht ersichtlich. Darauf wird dann eigendlich nur noch reagiert, wenn der Ersteller, oder ein ander User, meint er ist immer noch nicht ganz passend.
Der direkte Titel des Postings wird in der Regel nicht angepasst, außer er verstößt gegen die Nutzungsbedingungen.

Leider habe ich nicht Verstanden, warum Du so Stark auf die Änderung reagierst. Dein Beitrag wurde nicht verschandelt.
 
Oben