Adressbuch SE T610... Derbe Probleme :-(

nelli666

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir vor einer Woche das Sony Ericsson T610 bei o2 bestellt, zusammen mit dem Power SMS Tarif und allem, was Spaß macht. Donnerstag kams auch prompt mit der Post, daß ich kaum mehr was für die Klausur am Freitag getan habe, kann man wohl verstehen... Gestern habe ich den halben Tag damit verbracht, die Adresseinträge aus meinem Nokia 6210 (never ever again Nokia... fraggt mir einfach der Empfang endgültig, gekauft natürlich VOR Einführung des neuen Garantiegesetzes, aber das ist ne andere Geschichte...)
per IR rüber zu beamen...
Hab bei den ersten paar Einträgen noch kontrolliert, dann aber gedacht "Oki, paßt ja einwandfrei"... VON WEGEN!
Gestern Abend dann schmerzlich festgestellt, daß hinter einem Eintrag eines Kolegen mit J eine Lücke über alle K-Einträge war (Und zwar fehlten die nicht nur, nein, es war eine leere Zeile im Adressbuch für jeden fehlenden Eintrag...)
1 K-Eintrag war dann mitten in der Lücke, dann wieder 2 Zeilen nichts und dann die L-Einträge...
Habe daraufhin mal nachgeschaut, in den Speicherpositionen, die nach dem J-Eintrag kommen, stehen die Daten de Facto drin, mit Namen und allem (Positionsverwaltung), im Adressbuch stehen zu den Leeren einträgen abstruse Nummern.
Nun habe ich - zu Testzwecken- einen Eintrag "K" "123" angelegt, die Lücke war verschwunden! Dann habe ich den "K"-Eintrag gelöscht, eine neue Lücke über exakt einen Eintrag bei K... UND EINE NEUE LÜCKE BEI A!!

Habe bisher im Web keine vergleichbare "Leidensgeschichte" sehen können,
hat jemand ne Ahnung, was das sein könnte bzw wie ichs behoben bekomme? Komme wahrscheinlich nicht um ein Software-Update drum herum, oder??
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Probleme kenne ich auch. Es liegt daran, daß beim Import wenn Vor- und Zunamen vorher getrennt waren und dann beim T610 gemerget werden. Eine Leerstelle wird angebaut obwohl da keine Leerstelle Sinn macht. Das T610 zeigt einen Eintrag auch an obwohl kein Name, aber was z.B. bei Firma steht.

Folgende Beiträge empfehle ich Dir als Lektüre:
- Beitrag 1
- Beitrag 2
 
Oben