Adressbuch Nokia 6220

joefab

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte neulich das 6220 in der Hand und hab mir dessen Adressbuch angeguckt, und frage mich, ob die Outlook-Syncfonisation damit reibungslos funktioniert. Denn schließlich befindet sich da ja nur ein Feld für Name, und, auf Wunsch, eines für Adresse. Wie schafft die Sycronisationssoftware, den Namen in Vorname und Nachname aufzuschlüsseln bzw. die Adresse in Straße, PLZ, Ort und Land?
Scheint mir irgendwie unmöglich.
Ich habe das Siemens S45, und dort kann man ja Vorname, Nachname, Straße, PLZ usw. seperat eingeben.

Ist die Adressbuchfunktion des Nokia 6220 also konkurrenzfähig zu der des S45? Ich suche nämlich einen würdigen Nachfolger.
 

kauli

Neues Mitglied
Nee, klappt absolut problemlos...
Name und Vorname sind wunderbar getrennt.

Für jeden Konntakt kann man folgende Nummerntypen haben:

- Allgemein
- Mobil
- Privat
- Arbei
- Fax

Zusätzlich kann man folgende Infos hinzufügen:

- E-Mail
- URL
- Postadresse
- Benutzerkennung
- Notitz

Ich kenn jetzt das S45 nicht um über ebenbürtig, schlechter oder besser urteilen zu können. Das Adressbuch des 6220 jedenfalls ist top!
 

joefab

Neues Mitglied
Original geschrieben von kauli
Nee, klappt absolut problemlos...
Name und Vorname sind wunderbar getrennt.

Ich kenn jetzt das S45 nicht um über ebenbürtig, schlechter oder besser urteilen zu können. Das Adressbuch des 6220 jedenfalls ist top!

Und wie ist das bei doppelten Vor- und/oder Nachnamen bzw. "umfangreicheren" Adressen, also solche, die vielleicht neben Postleitzahl, Wohnort und Straße auch noch ein Land oder so enthalten?
Gibt es hier jemanden, der sowohl die S-Serie von Siemens als auch das Nokia 6220 kennt?
 

kauli

Neues Mitglied
Doppelte Vor- und Nachnamen?
Meinst du im wie "Hans-Jürgen"?

Also ich hab bei meinen Kontakten z.T einige Informationen enthalten. Bei Outlook werden jeweils Name, Vorname, Adresse, E-Mail und die ganzen Nummern als entsprechender Typ (bsp. Mobil oder Privat) synchronisiert.
 

s3ppel

Neues Mitglied
Naja wenn man schon reine Logik anwendet, wird einem klar, dass ein Name (wohlmöglich mit zwei Vornamen), der in ein Nokia Handy in EIN Feld eingetragen wird, nicht richtig in ein Outlook mit ZWEI oder mehr Felder synchronisiert werden kann.
Outlook klatscht einfach alles in den Vornamen oder alles in den Nachnamen, die umgekehrte Synchronisation Outlook -> Nokia funktioniert aber, zumindest was Namen und Tel. Nrn. angeht reibungslos, natürlich werden auch hier Felder wie Gruppe, Geburtstag, Land, etc problematisch.
Laut Suche hier im Forum und Xonio trifft das alle Nokias gleichermassen, ich persönlich hab die Erfahrung mit einem 6210 gemacht und bin seither bei Siemens...

Um mich nicht falsch zu verstehen, das Nokia Adressbuch ist nicht schlecht, aber es ist auf gar keinen Fall mit einem Siemens ebenbürtig. Nokia hat wohl dafür andere Stärken...


Grüße
s3pp
 
Oben