Adobe verärgert über fehlende Flash-Unterstützung beim iPad

A

ANTI APPLE

Guest
Lol

eigtl. sagen ja alle das heilige Iphone Der heilige Ipod und das Heilige Ipad doch stopp!! Das Ipad das beste dasApple je gemacht hat?? -Niemals das ist scheiße !!!!! Kein Flash das haben sogar billig Handys wie das Nokia 5800 oder andere Tablets
 
A

Anonymous

Guest
@anti apple

Dein Name sagt schon alles. Und das Du keine Ahnung hast, merkt man auch. Ich hatte das Nokia 5800XM und surfen war alles andere als lustig mit dem Handy. 1) Super langsames scrollen 2) Ständig schmiert der Browser ab 3) Seitenaufbau lässt auch zu wünschen übrig

Wo hingegen man mit dem IPhone super flüssig auf Internet Seiten surft. Klar ist es ein Ärgernis, das Flash nicht unterstützt wird, aber das wurde ja nicht ohne Grund gemacht. Und die meisten Videos können trotzdem mit dem internen Player abgespielt werden.
 
A

Anonymous

Guest
Flash wird langsam aussterben

Ich finde die Entscheidung, Flash wegzulassen, sehr gut. Ich habe für alle meine Browser sowieso einen Flash-Blocker installiert, und vermisse gar nichts.

Flash ist einfach so schlecht programmiert, so dass mein Lüfter sofort auf Attacke geht, sobald ich eine Flash-Website besuche.

Außerdem spricht es gegen so viele Grundideen des Internet, weil es ein geschlossenes System ist.

Wenn das iPhone und das iPad soweit verbreitet sind, dass sich keiner mehr leisten kann, durch Flash derart viele Benutzer/Kunden auszuschliessen, werden alle wichtigen Websites auf Flash verzichten, denn die Benutzer werden immer erstmal den Anbieter der Website meiden, nicht ihr den Hersteller ihres Gerätes.

YouTube kann man auch schon Flash-frei nutzen, dank HTML5. Alle weiteren wirklich wichtigen Seiten werden nachziehen.

Flash wird immer mehr zu einem Nischenprodukt für untalentierte Design-Kiddies, denen echte Web-Programmierung zu viel Arbeit oder zu kompliziert ist. Niemand ausser den braucht wirklich Flash, schon heute.

Hier gibt's ein echt Lustiges Blog zum Thema "Die Deutschen und ihr Flashiges Internet" (Leseempfehlung!):

http://www.ichwerdeeinberliner.com/25-the-internet
 
A

Anonymous

Guest
Ich finde schon lustig, dass sich Adobe über die fehlende Flash Unterstützung ärgert.

Dabei ist Adobe es, die z. B. für den 64Bit Internet Explorer lange keine keine Flash Unterstützung angeboten haben (ich weiß nicht ob es jetzt unterstützt wird).

Adobe sollte da mal besser bei iPad die Füße still halten denke ich.
 

chris.nx

Mitglied
"Apple nicht die einzige Firma, die Flash verweigert."
da FEHLT ein verb Oo

"Dennoch sei man bei Adobe vom iPad angetan."
zeigt mir bitte wo das steht, ist doch eine Frechheit, dass ihr so offensichtlich Werbung dafür macht...
Ihr begebt euch mit dem Niveau gen BILD.. ist das nicht toll -.-
 
A

Anton

Guest
Oh Gott, ihr habt ja alle soviel Ahnung. Flash ist nur der Anfang. Und was mit Silverlight oder gar JavaFX? Das sind Technologien, mit denen es überhaupt möglich sein wird, die nächste Webgeneration zu erzeugen. Als Medienkonsumenten wird kein Weg daran vorbei gehen. Statt diese Technologien auszuschließen, sollten mobile Versionen entwickelt werden. Und bis HTML5 die Anforderungen erfüllt, wie z.B. Kommentare per overlay zu zur bestimmten Zeit abzubilden, wird es mit Masseneinsatz nichts.
 
A

Anonymous

Guest
Dann sag mir doch direkt mal, wo man Silverlight braucht...
Die einzige Silverlightseite die ich kenne ist die M$hp und die funktioniert sowohl mit als auch ohne genau gleich.
 
A

Anonymous

Guest
bäms

also joa ehm das ipad soll ja sogut sein und den pc/laptop ersetzen

dann frag ich mich doch wo bleibt multitasking?


ich mag apple zwar nicht,aber dennoch haben die gute sacchen rausgebracht hut ab
 
A

Anonymous

Guest
@chris.nx"""
"Dennoch sei man bei Adobe vom iPad angetan."
zeigt mir bitte wo das steht, ist doch eine Frechheit, dass ihr so offensichtlich Werbung dafür macht...
Ihr begebt euch mit dem Niveau gen BILD.. ist das nicht toll -.- "

solltest du des englischen mächtig sein, und das bist du anscheinend, so lies doch mal im blog von adobe die erste 5-6 zeilen, wenn das nicht das wort "angetan" wiedergibt, dann versteh ich warscheinlich garkein englisch und muss dich in deiner kritik an am unterstützen
 
A

Anonyyym

Guest
Lol

AreaMobile ist sowieso der letste Dreck. Immer wenn es ein neues Produkt von Apple gibt, kommen mind. 1 Monat infos darüber. Aber wenn ein TOP Gerät wie das HTC HD2 kommt genügen 2-3 News?

Areamobile: Ihr habt keine Ahnung und ihr könnt mich mal am Allerwertesten.
Immer diese scheiss Apple News!!!!!!!!!!!!!

Euch müsste mal jemand die Fresse polieren, bis ihr es begreift oder?!?
 

EDoubleDWhy

Mitglied
Da scheint ja aber nochjemand was nicht zu begreifen ;).
Deine Hass-Attacken gegenüber AM interessiert auch kein Mensch.
Es bringt ihnen lediglich klicks und somit wieder Geld ein ;).
 
A

AraJay

Guest
-.-

Aber jeder hier weiss, dass ich recht habe oder?

(Ausser Apple-Fanboys)

Wer kein Apple-Fanboy ist, ist bestimmt meiner meinung, weil Areamobile wirklich den letsten dreck über Apple raus bringt. !
 
A

Anonymous

Guest
Warum wohl keine Flashunterstützung?! Apple verdient das meiste Geld nicht mit den billigen Dingern (iPad) sondern mit den Apps aus dem AppStore. Größteils irgendwelche spiele.

Wieviele Seiten mit onlinespielen kennt ihr, die NICHT in Flash arbeiten? Richtig: 0!

Ein einfacher Trick deinen Appstore zu pushen mehr is das net.
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
"Außerdem spricht es gegen so viele Grundideen des Internet, weil es ein geschlossenes System ist."

Flash ist aus gutem Grund nicht OpenSource,
oder möchtest du, daß dirn Trojaner untergejubelt wird während du dir seelenruhig, nichts ahnend ein FlashVideo reinziehst?
Aber ich finde auch, daß diese Flashmonokultur mal ein Ende gemacht werden sollte, bessere Alternativen gibt es ja genug aber den zusätzlichen Aufwand leisten sich verständlicherweise die wenigsten Webseitenbetreiber. Wozu ein etabliertes System durch ein anderes propitäres System ersetzen? siehe Silverlight.
Ich weiß jetzt nicht ob HTML5 OpenSourse ist, aber wenn ja dann hätte es den Vorteil ein unabhängiger Standard zu werden, aber dafür auch den Nachteil, daß es Hackern Tür und Tor öffnet.
 
A

Anonymous

Guest
wird areamobile eigentlich...

wird areamobile eigentlich dafür bezahlt, wenn ein apple produkt erwähnt wird?

dieses vollkommen sinnlose iPad - (jetzt mal ohne apple-bashing... ich seh darin einfach keine sinnvollen funktionen... zum surfen hab ich lieber ne maus, zum spielen den ganzen bildschirm drehen geht mir schon bei meinem htc hero auf den keks und zum tippen geht nunmal nix über ne richtige tastatur!) - warum wird hier dann darüber SO krass berichtet?
 
A

Anonymous

Guest
Ach, und über HTC Produkte nicht?
Da wird ja mittlerweile schon jeder Schritt und release einer Customfirmware der Fanboys in eine News gepackt.
Man liest das was man lesen will und fertig. Manch einer hier scheint Proble mit manchen Produkten zu haben wenn er schon allein ihren Namen hört...
 
A

Anonymous

Guest
sehe ich auch so, in letzter Zeit berichtet AM über jedes HTC billig Pupshandy, war so froh daß der HD2 Hype langsam abgeebbt ist und jetzt geht das Theater wieder mit dem Nexus One los, ich kanns net mehr sehen
 
Oben