• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Adblock, Werbung etc.

CoolKid

Mitglied
Moin,

ich bin grad dabei, einige Seiten als Ausnahmen beim Adblocker zu kennzeichnen.

Keine Ausnahmen mache ich für Seiten, die mit Sound-Werbung oder sonstwie aufdringlicher Werbung nerven.

Jetzt hatte ich eure Seite also als Ausnahme gekennzeichnet, lade die Seite neu und erhalte dann 2(!) on-screen-Werbeanzeigen, die mir die Sicht versperren. Daraufhin habe ich den Adblocker wieder aktiviert. Sorry, 2 Klicks sind keine wirkliche Arbeit, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr alle selbst Adblocker benutzt und dies u.a. wegen genau solcher Werbung.

Ich verstehe, dass ihr mit Werbung Geld verdient, und das ist auch ok. Aber wie gesagt, aufdringliche Werbung mag ich nicht haben. Wenn sich das ändert, werde ich für diese Seite gerne den Adblocker wieder deaktivieren.

Jo, hoffentlich kommt das nicht irgendwie "von-oben-herab-mäßig" rüber. Wollts nur mal gesagt haben, weil ich mir vorstellen kann, dass dann mehr Leute bereit wären, ihren Adblocker entsprechend anzupassen.

Also, Gruß!
 

Laborant

Aktives Mitglied
Sehe ich ähnlich... Werbung im Header oder am Seitenrand stört die allerwenigsten. Aber diese Werbe-Flashs, welche sich über die Webseite legen, vergraulen auch tolerantere Seelen.

Natürlich ist das Internet soweit "Gratis" und Webseiten wie AM verdienen ihr Geld mit der Werbung... aber irgendwo hats ja wohl auch Grenzen. Es sollte dazu mal eine Studie geben, welche den Schaden ermittelt, welcher von solchen Flash-Popups verursacht wird... ich denke, der geht in die Milliarden, da sehr sehr viele den Werbeblocker genau deswegen installieren.

*schulterzuck*

Dazu könntet Ihr euren Werbeschorschs mal sagen, dass die LG- und HTC-Werbung derweil bei mir gar nix bringt :> *Werbeimmunitätsschild aktivier*.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ja, sehe ich genauso.
Darüber haben wir ja schon mal gesprochen. Werbung neben der Seite stört nicht, Werbung im Artikeltext schon etwas mehr, aber wäre noch OK, was aber gar nicht geht ist Pop-up Werbung, die ist auch der Grund, weshalb ich hier bei AM auch nur mit Blocker surfen kann. Viele sehen das ähnlich.
 

Surab

Aktives Mitglied
Schließe mich da auch an! Nur hat AM bei mir Glück, da ich auf meinem Uniaccount keinen AdBlock installieren kann und auf dem iPad leider auch nicht.
 

Andreas Woitaschek

Neues Mitglied
In der Tat laufen derzeit Anzeigen auf areamobile.de, die die Seite überdecken. Hierbei handelt es sich zum einem um einen Umfrage-Layer und zum anderen um eine Banderole von 1und1. Dass diese Anzeigen als störend empfunden werden, wissen wir. Leider lässt es sich bei manchen Kampagnen nicht vermeiden, da der Kunde diese Formate wünscht. Wir versuchen stets, diese Art von Anzeigen so angenehm wie möglich auszuliefern, indem wir die Anzeigen cappen lassen, was bedeutet das ein Layer nicht mehrfach hintereinander kommen sollte. Dieses kann in seltenen Fällen jedoch vorkommen. Ebenso weichen wir soweit es uns möglich ist auf andere Werbeformate aus.

Wir würden areamobile.de am liebsten selbst werbefrei halten. Leider ist dies allein aus wirtschaftlichen Gründen nicht machbar, da das Betreiben einer solchen Seite mit vielen Kosten verbunden ist, wie zum Beispiel Miete für die Büroräume, Serverkosten, Gehälter und vieles mehr.

Um Euch auch weiterhin mit hochwertigen Berichten und Tests zu versorgen, hoffen wir auf Eure Unterstützung, indem Ihr uns als Ausnahme in Eurem Adblocker hinzufügt und versprechen Euch weiterhin daran zu arbeiten, störende Werbung auf ein Minimum zu reduzieren.

Sollte es zukünftig dennoch Probleme mit Anzeigen geben, könnt Ihr uns jederzeit eine E-Mail schreiben.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich werde es mal nochmal versuchen, euch als Ausnahme hinzu zu fügen.
Ich verstehe sehr gut, dass ihr euch finanzieren müsst, wenn die Overlaywerbung nicht wäre, würde ich nicht lange überlegen.
 
T

TheHunter

Guest
Ich habe sogar alles geblockt, nicht nur Werbung, sondern alle Flash-Inhalte, einfach weil mir das gezappel von irgendeinem Mist im Hintergrund total auf den Sack geht, wenn ich in Ruhe etwas lesen möchte.

Eins würde mich aber mal als technischen Hintergrund interessieren. Normaler Weise werden doch Seitenaufrufe dokumentiert oder? Wie kann dort unterschieden werden, ob ich mit Blocker oder ohne surfe? Oder zählen die Werbebanner selbst mit wie oft sie "ausgeführt" wurden?
 

Andreas Woitaschek

Neues Mitglied
Natürlich werden Seitenaufrufe dokumentiert. Diese Daten werden dazu gebraucht, um bei der IVW ( Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V) bzw. der AGOF ( Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. ) die Reichweite einer Webseite zu ermitteln.

Eine Werbeanzeige wird allerdings nur dann gezählt, wenn sie auch wirklich angezeigt wird, hier sind die Seitenaufrufe nicht von Interesse.
 

CoolKid

Mitglied
Ok, habs noch mal probiert. Da nicht bei jedem Klick auf einen Link der Mist neu aufpoppt, ist das zu ertragen.

Edit: Zu früh gefreut. Jetzt taucht der Sche!§ schon auf, während man längst auf der Seite drauf ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolKid

Mitglied
Also es tut mir sehr leid, aber ich werde den Adblocker auf AM jetzt wieder einschalten. An diese ständig alles überlagernden Videofenster kann man sich ja grad noch so gewöhnen. Aber dass hier jetzt eine übergroße Telekomeinblendung kommt, die keinen offensichtlichen Button zum Wegklicken hat - im Gegenteil sogar rund 80% des Bildschirms bedeckt, sobald man mit der Maus drauf zeigt, das geht dann doch irgendwie zu weit.

Gruß auch an die Telekom: Werbung wie diese sorgt dafür, dass meine Lust, etwas von euch zu kaufen, schwer Richtung Null läuft.
 
T

TheHunter

Guest
Ich finde diese Vordergrundbanner die man schießen muss um den Rest lesen zu können eh total frech. Das wäre wie wenn ich bei Karstadt vorm Schaufenster stehe und mir springt einer vor der Nase rum mit ner Telekom-Fahne bis ich ihm eine klatsche. Schlimm genug dass gefühlt 70% von vielen Seiten aus Werbung besteht, dann muss so eine "in die fresse" nerverei echt nicht sein.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Das wirklich schlimmste an all der Werbung, ist in meinen Augen, der Umstand das diese zuerst geladen werden als die eigentliche Hauptseite. Das nervt mich richtig.
 
T

TheHunter

Guest
Und dass man dadurch dass die mobil auch noch unnütz traffic verschwenden, hat man eventuell auch noch Probleme mit dem Datenpaket.
 

CoolKid

Mitglied
Nur so interessehalber, wo bitte macht man diese Werbung zu??
(Links ist die normale Werbefläche; rechts, wenn man mit der Maus drauf steht)


 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
Ich würde es auf einer Werbefreien Fläche versuchen. Einfach mal auf die AM Seite klicken.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Da muss man leider sagen, dass die Werbetreibenden mit solchen Aktionen auch selbst schuld sind, dass die Nutzer alle Adblocker benutzen...
 

CoolKid

Mitglied
Ich würde es auf einer Werbefreien Fläche versuchen. Einfach mal auf die AM Seite klicken.

OK, danke! Habs jetzt gefühlt 100 mal versucht, die T-Werbung nochmal zu generieren, hat aber nicht geklappt. Daher erstmal wieder den Adblock deaktiviert. Auch wenn ich sagen muss, dass diese Video Layer auch extrem nerven.

EDIT: OK, jetzt hab ich die Werbung wieder gehabt. Es gibt neuerdings einen Schließen-Button rechts unten, der aber auch mal nicht da war - s.o.

Ich klicks weg und da folgt dann so ein Video. Also das ist mir dann doch wieder zu blöd. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben