• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Abzocke übers Handy bei o2 ?

krockie

Neues Mitglied
Hallo hab mir im März einen Siemens A60 in Verbindung mit o2 Loop angeschafft.
Prepaid mit 5 Euro jeden Monat Gutschrift und 10 Free SMS.

Soweit schön und gut.

Nur werden bei mir des öfteren einfach Guthaben abgebucht für angebliche Service leistungen.
Ich kann Online die Verbindungsdaten einsehen, als ich dann die besagte Servicenummer angerufen habe um zu sehen was das denn genau für ein Service sei, kam eine Meldung Dienst zur Zeit nicht verfügbar, ein paar Tage später nochmal versucht und siehe da, es war eine Rufnummer wo man Gebührenpflichtig anrufen und an irgendwelchen Gewinnspielen teilnehmen kann!!
Als ich bei Saturn angefragt habe gab man mir eine Servicenummer von O2, dort würde man mir weiterhelfen.
Eine telefonische Anfrage bei O2, und sie konnten mir nichts darüber sagen, sie hätten kein Zugang zu meinen Verbindungsdaten.
Ich habe dann alle Srvicenummern gelöscht und WAP/GPRS deaktiviert.
Dann war erst mal einige Wochen ruhe.
Neuerdings wieder letzte Woche und gestern für einen Jamba Service satte 4,99 Euro, und die Uhrzeiten an denen ich diese Service in anspruch genommen haben soll stimmen nicht mal, ich weiss genau das ich zu dieser Zeit das Handy mit Tastensperre im Standby Modus hatte. Das ist echt zum verzeifeln, weis garnicht mehr an wem ich mich wenden kann.

Hat jemand von Euch auch ähnliche Erfahrungen mit O2Loop gemacht.
Bitte um Informationen
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Für mich schauts so aus, dass du beim Kauf der Karte oder evtl. durch einen Klingeltondownload das tolle Jamba-Monatsabo aktiviert hast. Ich würd dort mal nachfragen und um Klärung bitten.
 

krockie

Neues Mitglied
servicenummer weis ich net mehr, da ich es für immer gelöscht habe.
Ich glaube es hat was mit www.ilove.de zu tun.
Dort muss man sich kostenlos mit der Handynummer regsitrieren.und dann bekommt man auch noch gratis 1 Lied zum Dl angeboten, was ich auch tat. Aber irgendwie gibt es wohl irgendwelche Dienste die dann wöchentlich 4,99 Euro Kosten. Ich weiss zwar nicht was das mit Jamba zu tun hat aber vielleicht habe ich ja aus versehen irgendsoeinenen Button angeklickt. Ich habe vorsichtshalber bei denen zum Monatsende gekündigt (per email). Hoffentlich klappt das alles und der ganze Spuk hat ein ende
 

DieMelli2000

Neues Mitglied
Hallo Krockie GLEICHES PROBLEM

krockie schrieb:
Hallo hab mir im März einen Siemens A60 in Verbindung mit o2 Loop angeschafft.
Prepaid mit 5 Euro jeden Monat Gutschrift und 10 Free SMS.

Soweit schön und gut.

Nur werden bei mir des öfteren einfach Guthaben abgebucht für angebliche Service leistungen.
Ich kann Online die Verbindungsdaten einsehen, als ich dann die besagte Servicenummer angerufen habe um zu sehen was das denn genau für ein Service sei, kam eine Meldung Dienst zur Zeit nicht verfügbar, ein paar Tage später nochmal versucht und siehe da, es war eine Rufnummer wo man Gebührenpflichtig anrufen und an irgendwelchen Gewinnspielen teilnehmen kann!!
Als ich bei Saturn angefragt habe gab man mir eine Servicenummer von O2, dort würde man mir weiterhelfen.
Eine telefonische Anfrage bei O2, und sie konnten mir nichts darüber sagen, sie hätten kein Zugang zu meinen Verbindungsdaten.
Ich habe dann alle Srvicenummern gelöscht und WAP/GPRS deaktiviert.
Dann war erst mal einige Wochen ruhe.
Neuerdings wieder letzte Woche und gestern für einen Jamba Service satte 4,99 Euro, und die Uhrzeiten an denen ich diese Service in anspruch genommen haben soll stimmen nicht mal, ich weiss genau das ich zu dieser Zeit das Handy mit Tastensperre im Standby Modus hatte. Das ist echt zum verzeifeln, weis garnicht mehr an wem ich mich wenden kann.

Hat jemand von Euch auch ähnliche Erfahrungen mit O2Loop gemacht.
Bitte um Informationen




Hi Krocki,ich habe auch so ein Problem. Ich habe mir vor kurzem bei Jamba! und bei Zed was runtergeladen und jetzt bekomme ich monatlich eine Summe abgezogen,die sich auf ca. 6 Euro begrenzt. Ich glaub bei denen hackts!!! Ich habe keine Servicenummer auf der Jamba! Homepage gefunden! Hast du dich schon beschwert? Ich bin mir sicher,dass es sich hierbei um Jamba! handelt!!! Naja sagt mir bitte einer was ich machen soll? :mad:
 

auskenner

Mitglied
www.ilove.de und www.jamba.net gehören zusammen. Genauer gesagt ist ilove eine Tochter von jamba.

Abos die Du Dir auf der ilove Homepage eintrittst müsstest Du aber auch über jamba loswerden können. Die Vodafone Hotline hat zum Beispiel die Telefonnummer zur Abbestellung der Abos bei Jamba etc.... Einfach mal nachfragen..
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Einfacher gehts auch über die Jamba-Homepage. Dort findest du die Nummer. Ich würde darauf bestehen, dass das ganze Rückwirkend storniert wird. Hab mir leider auch mal so ein Abo eingefangen, hatte es aber schnell wieder los, nachdem ich denen zusätzlich eine Abmahnung geschickt habe.
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Ich bekomm ab und an von Jamba nen Newsletter aufs Handy... Nehmen die dafür denn auch schon Kohle?!?

Da müsste ich ja glatt mal ganz genau auf meine Rechnung sehen! :( :mad:
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
nee. Für die News nicht. Die bekomm ich auch nicht mehr, seitdem ich die mal abgemahnt hab. :D

Sollten wir nicht nen Immer-Ärger-mit-Jamba-Thread einrichten?
 
Oben