Ab 14. Januar gibt es das iPhone bei Vodafone UK

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nach dem Fall des iPhone-Monopols in Großbritannien bietet nach Orange UK demnächst auch Vodafone das Kulthandy von Apple an. Der Verkauf beginnt am 14. Januar, hat Vodafone bekannt gegeben. Bei den Preisen orientiert sich der Netzbetreiber allerdings an der Konkurrenz. Viel billiger wird das iPhone deshalb nicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Ab 14. Januar gibt es das iPhone bei Vodafone UK auf AreaMobile.
 
P

Phil

Guest
Schön, dass der Markt geöffnet wird. Sollten keine Preisabsprachen bestehen, dann müssten die Preise allerdings fallen...aber hey, seit wann hält sich Apple an die Regeln? Mal schaun, ob die Preise noch etwas sinken oder das Kartellamt doch irgendwann einschreitet. (Obwohl das im neuesten Fall der Preisabsprache bei Kaffee keine Preissenkungen brachte/bringen wird *seufzt*)
 
S

salento76

Guest
ich hoffe das vodafon in deutschland auch nachlegt,wäre nicht schlecht wenn die das iPhone auch anbieten würden.weiß jemand mehr?
 
A

Anonymous

Guest
Also ich würde jetzt aktuell davon ausgehen das auch o2 und Vodafone das iPhone in Deutschland verkaufen(macht nur Sinn E-Plus wird es nicht verkaufen zu schlechtes Netz)
Naja wenn o2 das iPhone anbieten würde, würd es reichen da die Preise bei o2 echt fair sind und so (hoffentlich) auch T-Mobile seine Preise wenigstens etwas senkt.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Wo ist eigendlich der "Kontakt"-Knopf hin?

@AM
Hab grad bei HTC gesehen, dass es schon wieder nen Update gibt. Diesmal fürs Touch pro 2.
 

rom3o

Mitglied
Ja, nachdem Apple das iPhone hierzulande ja angeblich wegen der besten Netzqualität an T-Mobile bindet, sollte das verhältnismäßig schlechte Abschneiden beim diesjährigen Netztest der connect der Diskussion um eine Aufweichung der exklusiven Vertriebspolitik neuen Anschub verleihen.

Nicht, dass ich mir gerade ein iPhone bei Vodafone wünsche, aber vllt. wird die nächste Generation ja doch mal wieder wirklich innovativ.
 
A

Anonymous

Guest
Also der Empfang vom iPhone über T-Mobile ist total grotten! Fast jedes mal wenn ich angerufen werde, bricht plötzlich die Verbindung ab! Ich meine das kanns doch nicht sein oder? Selbe passiert wenn ich jemanden anrufe! Zwar seltener aber es passiert! Bitte sagt mir das es am Netzbetreiber liegt und nicht am iPhone! Sonnst verkauf ich das Ding genauso schnell wie ich es bei ebay ersteigert habe!
 

rom3o

Mitglied
Das hängt zwar sicher auch von den lokalen Rahmenbedingungen ab, aber in der Regel sind Gesprächsabbrüche eher der Software des Telefons denn der Netzqualität geschuldet.

Bei meinem iPhone 2G hatte ich auch ab und an mal Abbrüche, wenn ich die Funkzelle gewechselt habe (Hand-Shake, oder wie das heißt), aber das war auch noch eine 2.x-FW.

Den Test des D1-Netztes kannst du dir ja mal selbst anschauen:
http://www.connect.de/themen_spezial/Netztest-T-Mobile_6056473.html
 
Oben