• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

8910 - wackelt es ?! ... -

Speed

Neues Mitglied
Nach 3 Tagen Einsatz 8910/ black/ deutsche Version bin ich maximal zufrieden :top:

Doch nun kommt's. Das Titan Cover wackelt! Ist das 8910 offen, hält man das Nokia beim telefonieren eher am unteren Bereich/ Cover fest. Und hier ist bei mir definitiv 0,2 cm Luft/ Spielraum, so dass es bei Bewegungen sogar ein leichtes Klappergeräusch gibt !? Die linke Seite ist hier bei der Schienenführung zu lokalisieren!

Ist das normal, weil so erforderlich oder meine individuelle Geräteeigenschaft ?!
Sitzt Eurer Gerät auch geöffnet total fest oder ist generell dieser "Spielraum" zwischen Cover und Gerät ? :confused:
 

ShadowMaster

Neues Mitglied
Also beim 8850 hat es auch gewackelt... Ich denke das ist "normal" für Nokia.

Eigentlich schade, weil man in dieser Preisklasse bestimmt etwas anderes erwartet.
 

Thilo

Neues Mitglied
Wie lang ist das 8910 eigentlich schon in Deutschland erhältilich? Habe eines in schwarz bei nem Nokia-Shop bestellt. Die ham aber noch nix bekommen. Nicht dass mir mein 8850 nicht mehr gefällt. Ich freu mich aber auf das neue und kanns bald nicht mehr erwarten.
 

moderator

Mitglied
Also eigentlich haben wir für das 8910 auf dieser Seite schon einen Thread für allgemeine Fragen. Da es hier aber um das spezielle Spaltmaß geht bleibt dieser Thread vorerst auf.

Wenn die Frage geklärt ist würde ich aber für die Übersichtlichkeit gerne abschließen, damit wir bei einem Thread bleiben können.

Daher bitte ggf. PN an mich. THX
 

Speed

Neues Mitglied
Das "wackeln" war ein so wichtiger Punkt- daher eine so neue Rubrik :rolleyes:

Anscheinend gibt es hier und über meine PM zwei Meinungen:

- es ist schlichtweg normal weil es ein Metall ist
- ist ist reparaturfähig!

Um ein klareres Bild vor hiesigem Abschluss zu bekommen würde ich mich freuen, wenn noch ein paar 8910 Erfahrungen kommen ! :)
 
Also wenn ich die Klappe nach oben und unten Drück hat sie etwas Spiel!
Mach ich das mit Rechts und Links ist kein Spiel drinnen!

Aber das war von Anfang an!
 

ShadowMaster

Neues Mitglied
Ich glaube nicht das dir der NSC weiter helfen kann. Bei allen Nokia 8850 und 8910 wackelt es mehr oder weniger. Wegen sowas würden sie dich nur anlächeln. Ich kann mich aber auch täuschen.

Probier es aus. Vielleicht haben die eine Lösung.

Aber wenn ich mir so die ganze Nokiapalette so anschaue gibts immer irgendwas bei Nokia. Akkuwackler oder sonstiges.
 
Original geschrieben von ShadowMaster
Ich glaube nicht das dir der NSC weiter helfen kann. Bei allen Nokia 8850 und 8910 wackelt es mehr oder weniger. Wegen sowas würden sie dich nur anlächeln. Ich kann mich aber auch täuschen.

Probier es aus. Vielleicht haben die eine Lösung.

Aber wenn ich mir so die ganze Nokiapalette so anschaue gibts immer irgendwas bei Nokia. Akkuwackler oder sonstiges.

Alle Firmen haben ihre Fehler...

Siemens ----> Schlechter Tastenanschlag
SonyEricsson ----> Lahme SMS
Nokia ----> Cover wackeln
Alle ----> Vereinzelt SW-Fehler
usw...
 

McTristan

Mitglied
SonyEricsson = lahme SMS gilt nur zum Teil, besser wäre wohl angebracht: große Qualitätsstreuung

Zum 8910 würde ich sagen, wenn es bei anderen Geräten auftritt ist es normal - wenn auch nicht schön, tritt es nur bei dir auf oder wackelt es wirklich wie ein Lämmerschwanz, laß es unbedingt im NSC reparieren bzw. besteh auf ein Austausch - bei der Summe die das Teil kostet würde ich nicht mit mir diskutieren lassen!
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Ich möchte mal behaupten, daß man auch eine Mechanik bauen kann die kein Spiel. Es ist alles eine Frage des Qualitätsanspruchs. Aber vielleich ist ja wirklich nur "eine Schraube locker" die angezogen werden will.
 

gurubez

Mitglied
@fritzenkötter:

ich glaub kaum das das bombenfest gebaut werden kann,denn die Klappe wird ja zich mal am Tag geöffnet und geschlossen....

beim Flugzeug bewegen sich die Tragflächen ja auch denn ansonsten würden diese bei höhen wiederstand brechen.....!!...

das gleiche passiert hald beim Nokia 8910 !!

Gel??

Also 1000% keon Fehler absolut NORMAL!!!

Gruß
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Also mein 8910 "wackelt" auch. Und zwar in der Form wie Speed es beschrieben hat. Ist aber meineserachtens nicht tragisch. Es war ist bei meinem 8850 und beim 8890 genauso.

Dennoch ist das 8910 seitens der Verarbeitung so gut, daß das Wackeln als normal eingestuft wird. Ein wenig Spiel muss auch sein, denn sonst gäbe es Probleme mit dem Ausfahren des Handys.

Wären die Passungen so extrem passgenau, gäbe es beim öffnen Probleme.

Wenn das Handy ausgefrahren ist, hat es ja lediglich im unteren Bereich etwas Spiel. :)
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von gurubez
@fritzenkötter:
ich glaub kaum das das bombenfest gebaut werden kann,denn die Klappe wird ja zich mal am Tag geöffnet und geschlossen....
beim Flugzeug bewegen sich die Tragflächen ja auch denn ansonsten würden diese bei höhen wiederstand brechen.....!!...
das gleiche passiert hald beim Nokia 8910 !!
Gel??
Also 1000% keon Fehler absolut NORMAL!!!

It's not a bug, it's a feature!
na dann...
 

Speed

Neues Mitglied
Gestern war ich dienstlich in Essen, lief abends an dem NSC vorbei und dachte mir ich frage einmal das vereinigte Fachpersonal, ob mein "wackeln" beim 8910 denn wohl richtig ist !?

Leider erhielt ich aus der Reparaturabteilung keine direkte Antwort, vielmehr war ich als 8910 Inhaber losgelöst aller Probleme der "Star des Ladens"- :D - man kannte es final noch gar nicht in Natura!

Allerdings sagte mir ein freundlicher MA, dass er auf der CeBIT ähnliches beim 8910 feststellte und nicht glaubt, dass ein absolut fester Sitz des Covers möglich ist- "denn sonst könnte die fliessende Mechanik nicht funktionieren"- mir leuchtete das spontan ein ! :rolleyes:

Also, ich bin wieder deutlich ruhiger geworden, alles ist wieder gut und freue mich wieder ungestört am 8910- gut so :p
 

DolbyDigital

Mitglied
Ich hole diesen Thread wieder hoch, weil ich mir überlegt habe, dass man doch mal versuchen könnte ne Portion schmieröl in die Fugen des Mechanismus zu spachteln. Dadurch könnte das Wackeln behoben werden, oder?
Ich habe das gleiche Problem bei meinem 8910...
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Oder Fugenkit ? :rolleyes:

Warum denn da was verändern?. Mein 8910 ist nun fast 5 Monate alt und wird fast täglich benutzt. Wie ich bereits weiter oben damals gepostet habe. Alles im normalen Bereich. Etwas wackeln hin oder her. Das stört wirklich nicht. Wenn es geschlossen ist wackelt da nix. Und wenn ich es ausfahre und telefoniere ein wenig. Habe auch an den Seitenführungen fast keine mechanischen Abnützungen.

Ich will damit sagen, daß die Mechanik Spiel braucht um störungswfrei zu funktionieren.
 

MarcBerlin

Neues Mitglied
8910 wackelt es?

Also meins hab ich vor einer Woche geholt, bei mir wackelt nichts, und klappert auch nichts.Meine Freundin hat das gleiche bekommen, ihr handy wackelt so stark in der Schale das es ausgetauscht wurde, nur das neue was kam wackelte auch wieder, wir gingen zum NCS,die meinten das sei normal, ich zeigte dennen mein handy, die konnten es gar nicht glauben das meins nicht wackelt. Tja, was macht man jetzt am besten??? Mit dem wackeln leben???
Kann man doch bestimmt einstellen,oder??? NCS wollte das Gerät einschicken, keiner geht ran an das Gerät, weder A&T noch BLUE TEL, zu kompliziert????
Wer weiss RAT???
 

thomas011

Mitglied
Hallo,
mein 8910,am29.11.02 erhalten wackelt ebenfalls.Da es aber bei fast allen so ist wie ich hier gelesen habe bin ich etwas beruhigt.Beim gegenkommen im offnen zustand gibt es klapper geräusche.Ich vermute mal das es sogar ein vorteil(spiel)haben könnte denn wenn das 8910 älter wird dürfte die führung nicht so sehr verschleissen(?).
Lasse mich aber auch eines besseren belehren.
Gruss
Thomas
 
Oben