• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

8310 geht nicht mehr an

P.Maltry

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe das Problem, das mein 8310 nicht mehr angeht.
Habe es einfach mal aufgeschraubt und nichts ungewöhliches gesehen.
Habe auch keine Ahnung davon.
Es hat nur etwas komisch gerochen.
Wenn ich einen ganz neuen Akku reinlege geht es an und wird sehr schnell (nach ein paar sekunden) ziemlich heiß.

Kann mir jemand sagen, was das sein kann und ob man es reparieren kann?

Danke.

Patrick
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Hallo und willkommen bei Handykult,

das ein Akku beim laden etwa Handwarm wird ist völlig normal, das fällt im Winter komischerweise immer mehr auf als im Sommer.

So wie du den Fehler beschreibst, dürfte der alte Akku defekt sein. Akkus sind nunmal verbrauchsartikel, die normalem Verschleiß unterliegen. Deshalb gab es für die Akkus auch eine kürzere Gewährleistungsfrist als für das restliche Gerät. Die wissen schon warum.

Nach einem oder 1,5 Jahren muss man sich nicht wundern wenn ein Akku auch bei ordnungsgemäßem Gebrauch aufgibt. Deshalb gibt es z.b. bei Ebay auch so viele Akkus als Zubehör. Die für das 8310 werden dort auch zu dutzenden gehandelt.
 

JackJona

Mitglied
Hallo!
Du schreibst:

Wenn ich einen ganz neuen Akku reinlege geht es an und wird sehr schnell (nach ein paar sekunden) ziemlich heiß.

Der Akku darf nach ein paar Sekunden nicht heiß werden, dass er ein wenig warm wird, dass ist normal. Ich hatte das gleiche Prob mal mit einem Siemens C35i. Das C35i hat ein wenig Feuchtigkeit ab bekommen und danach wurde der Akku auch heiß. Das 8310 ist wohl nicht mehr in Ordnung. Ich habe das C35i nicht mehr am laufen gekriegt ohne das der Akku (Neu) heiß wurde und das Gerät nach einigen Minuten aus ging.

JackJona
 

The_Myst

Mitglied
Wenn das Gerät sehr schnell heiss wird, ganz egal ob mit einem neuen oder einem alten Akku, dann hast Du irgendwo einen Kurzschluss auf der Platine, der beispielsweise durch einen Feuchtigkeitsschaden hervorgerufen werden kann.
 
Oben