7250i, Oxygen II und Klingeltoene

Jay_Dee

Neues Mitglied
Hallo!

Ich versuche seit geraumer Zeit erfolglos einige Klingeltoene (Polyphonische mit verschiedenen Groessen 5K, 10K, 30K etc.) mittels Oxygen II auf mein 7250i zu uebertragen.
Wenn ich im Hauptmenue auf "Load File to Phone" und dann "Midi Ringtone" klicke, kann ich ein File auswaehlen, welches angeblich erfolgreich auf das Handy uebertragen wird.
Im Ordner Toene finde ich diesen Klingelton allerdings nicht.

Wenn ich unter Ringtones mit dem Melody Editor einen Ton lade und ihn an das Handy uebertragen will, so klingt er sehr grausam, keinesfalls polyphonisch.

Hat jmd. eine Ahung was ich da falsch mache?
Als Datenkabel verwende ich einen Nachbau, USB Version.

Gruss...
 
also erstens sind beim 7250i höchstens 15 kb töne zulässig - manche andere gehen auch nicht - und zweitens eine empfehlung - installiere doch die nokia suite - bastel dir die töne im toneditor zurecht - speichere sie als datei und übertrage diese dann - ist denke ich vielversprechender als deine methode - hoffe das hilft dir weiter
 
ist schon klar - ich rede ja auch nicht vom übertragen via nokia suite sondern nur vom bearbeiten - rüberschaufeln geht ja dann auch mit oxygen II
 

Jay_Dee

Neues Mitglied
Hallo!

An diese Loesung hatte ich auch schon gedacht.
Ich habe aber das Gefuehl, dass das auch nicht klappen wird.
Da gibt es zb. einen Klingelton namens Albundy, der ist 5kb gross, und klingt polyphonisch.
Wenn ich den mit dem Oxygen auswaehle und kurz anhoere, klingt er ganz normal.
Lade ich ihn jedoch in den Editor, klingt er total piepsig.
Oder kann es sein, dass dieser Albundyton gar nicht mit meinem Handy kompatibel ist? (obwohl er sich so anhoert?)

Naja, vielleicht liegt es an dem Kabel. Hat auch nur 7,- gekostet.
Da war die Frau wohl etwas voreilig mit ihrem Sofortkaufklick.

Was kostet denn eigentlich so ein original Nokiakabel?


Gruss...
 
also ich würde sagen versuch es doch erst mal - beim "nokia sound editor" kannst du (im advanced modus wenn ich mal so nenne) bei polyphonen tönen die mehr als 4 einzelinstrumente haben manuell eingreifen - quasi angeben welche instrumente du hören willst und welche nicht - heisst zwar das der ton dann nicht mehr original klingt, aber das ist wohl bei den meisten 4-stimmigen tönen der fall - also probier es einfach aus ich komme sehr gut damit zurecht - was original kabel kostet kann ich nicht sagen da ich ir nutze
 

Jay_Dee

Neues Mitglied
OK, ich habe es mit dem Nokia Sound Editor gemacht.
Soweit kein Problem.
Die neu erstellte Datei habe ich dann mit dem Melody Editor vom Oxygen II in das 7250i geladen.
Ergebniss: ein total verfremdeter, viel zu schneller, piepsiger Ton.
Also genau wie vorher.
Unter der Option "Load File to Phone" kann ich die Datei manuell auswaehlen und an das Telefon senden.
Dies wird auch mit einer Meldung bestaetigt, im Telefon selber passiert aber nichts.

Was mache ich denn da nun falsch?

MobiMB funktioniert komischerweise ueberhaupt nicht, d.h. ich bekomme keine Verbindung zum Telefon (der USB Adapter ist mit Com3 verknuepft)


Ratloserweise....
 
da du ja leider kein ir oder originalkabel hast hört es mir leider auch mit den ideen auf - allerletzte chance wäre nur via wap/gprs was von den "freeware seiten" zu laden oder das dir jemand das tönchen als mms schickt - vermutlich war das so aber nicht dein ziel :( :( :(
 
Oben