67. Eishockey WM

T39

Bekanntes Mitglied
Wer verfolgt von euch die WM in Helsinki?

Erste Überraschung: Die USA müssen nach der zweiten Niederlage (Dänemark, Schweiz) in die Relegation, der Kampf um den Klassenerhalt beginnt.

Zweite Überraschung: Der Finne Koivu. Noch vor fast zwei Jahren mit der Diagnose Magenkrebs am Boden, mit unbändigem Willen die NHL-Gangart mit Bestmarken unbeschadet überstanden.

Favorit: Finnland. :top:
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Dirk E. Gerling
Zweite Überraschung: Der Finne Koivu. Noch vor fast zwei Jahren mit der Diagnose Magenkrebs am Boden, mit unbändigem Willen die NHL-Gangart mit Bestmarken unbeschadet überstanden.

Favorit: Finnland. :top:
Das erinnert mich an Mario Lemieux von den Pittsburgh Penguins über den Wayne Gretzky sagte das er bei guter Gesundheit alle seine Rekorde hätte brechen können.
Er erholte sich auch von einem Krebsleiden und kehrte in die NHL zurück. Hat aber leider aufgrund von Rückenschmerzen seine Karriere beendet.

BTT: Ich wusste gar nicht das die WM momentan stattfindet... :rolleyes:
 
Re: Re: 67. Eishockey WM

Original geschrieben von asrael
BTT: Ich wusste gar nicht das die WM momentan stattfindet... :rolleyes:
Waaas??? Schande über dich!:D


BTT: Ich als großer Eishockeyfan schaue natürlich sehr gespannt auf das Geschehen in Finnland.
Einen wirklichen Favoriten gibt es dieses Jahr für mich nicht, aber ich glaube Kanada holt den Titel. Oder vielleicht sogar Deutschland? Hoffen kann man ja. Bisher spielen die Deutschen ziehmlich gut (und besser als ihre Kollegen auf dem Rasen:D ).
 

PhoneX

Neues Mitglied
Ui ja... Eishockey war mal No. 1 für mich, habe auch selber 4 Jahre gespielt.

Ich bin ja sonst niemand, der rumheult, dass früher alles besser war, aber auf Eishockey und der tollen DEL trifft es voll und ganz zu.
Die letzte Saison soweit ich das mitbekommen habe, ja wieder mal relativ spannend.
Weiß nicht, habe allg das Interesse daran verloren, obwohl es überhaupt an Sport für mich nichts besseres gibt.

A propos Lemieux... riesen Fan gewesen, hab sogar nen echtes Trikot von dem Jungen im Schrank hängen :top: (und 5 Jahre schon nimmer angehabt :rolleyes: )
 

T39

Bekanntes Mitglied
Nun sind die Spiele für die Deutschen vorbei, unglücklich das Halbfinale verpasst. Erst in der ersten Minute der Verlängerung erzielten die Kanadier den entscheidenden Treffer zum 3:2. Gestern hatte ich hier in Brüssel in einer finnischen Kneipe das Spiel gegen die Finnen live erlebt. Raunen und Staunen, was die Deutschen boten und was unser Keeper gehalten hatte, um das 2:2 gegen die Nordländer bis zum Schluss zu retten.

Insgesamt eine sensationelle Leistung der Deutschen! :top:
 

PhoneX

Neues Mitglied
Richtig heftig war ja eben das Spiel Finnland - Schweden!! :eek:

Habs in der Zusammenfassung gesehen... aber war wirklich baff.

Erstmal knallen die Finnen den Schweden nacheinander 5 Tore rein (die Schweden habens in der gleichen Zeit da grade auf eins gebracht).... und DANN!

gewinnen die Schweden das Spiel noch 6:5.. .hammer... also in der Zusammenfassung kam das so super dynamisch rüber (okeeee, es war zusammengeschnitten, aber in realtime kanns nicht viel länger gedauert haben)

...als Finne hätte ich mir die Kuve an den Hals gesetzt! :D
 
Oben