6210 und IrDA und XP Rechner

Vario

Neues Mitglied
Hallolo,
ich weiß, sowas wurde schon oft gefragt, und ich habe auch schon ettlich Threads wegen Infrarot gelesen. Ich komme aber trotzdem nicht weiter.
Ich habe die IrDA USB von Sigma Tel, neu, installiert.
Dazu habe ich mir von Nokia die PC Suite runtergeladen.
Aber mein Handy wird gar nicht erst erkannt.

einiges an Ratschlägen habe ich gefunden:
Ich habe schon die Geschwindigkeit auf 9600 runtergestellt.
Ich finde nicht WO ich auf ComPort 4 umstellen kann - ich bekomme nur Com 1+2 angeboten
ich finde auch nicht, wo im BIOS ich nachsehen soll/KAnn, ob Infrarot überhaupt aktiviert ist.
Das Infrarot von Handy zu Handy geht, ist also in Ordnung.
In der Hilfe von Nokia Phone Editor (aus PC Suite) habe ich noch gelesen:

Sie können Ihr Nokia Telefon über eine Infrarotverbindung an einen kompatiblen PC anschließen. Die Infrarotverbindung ist nur mit dem Betriebssystem Windows 98/Me/2000/XP möglich. Beachten Sie, dass eine Infrarotverbindung in Windows 2000 und Windows XP als Wireless Link (Drahtlose Verbindung) bezeichnet wird.



Hinweis:
Um unter Windows 2000 und Windows XP eine Infrarotverbindung nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Anwendung Image Transfer in der Wireless Link Software deaktivieren.

damit kann ich auch nichts anfangen, wo finde ich diese Punkte?

Ich hoffe, hass mir hier jemand weiterhelfen kann.
Vielen d
Dank schon mal

Vario
 

rnrolf

Neues Mitglied
Hi

Bei meinem Laptop wird das 6210 erst erkannt, wenn man im BIOS die Einstellung von "FIR" (Fast Infra Rot) zu "IRDA" wecheselt.
Gruß RnRolf
 

Vario

Neues Mitglied
Original geschrieben von rnrolf
Hi

Bei meinem Laptop wird das 6210 erst erkannt, wenn man im BIOS die Einstellung von "FIR" (Fast Infra Rot) zu "IRDA" wecheselt.
Gruß RnRolf

ich habe da schon gesucht - kenne mich aber mit BIOS überhaupt nicht aus.
Könntest du mir sagen, WO im BIOS ich die Stelle finde? Bitte genau den Weg beschreiben? Das wäre sehr nett von dir - Danke.

Ich verstehe das auch nicht: eigentlich heißt es: XP Rechner, Hardware anschließen, Handy davor , geht. Und in den Hilfen steht nichts dazu, wenn es nicht gehet. FÜr den nicht allwissenden Durchschnittsuser ist das schon übel.
 
Oben