• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

580 MBit/s: Telekom stellt neuen Rekord im LTE-Netz auf

cookieman

Bekanntes Mitglied
Auf ähnlicher Basis arbeitet VF auc hschon und hatten über 300 MBit in Dresden geschafft.
Der Wert ist rechnerisch zwar hoch. Frage ist aber was bleibt dem Kunden bei Sharing der Funkzelle noch netto übrig. Zum anderen wieder neue Technik die auch für die Smartphones funktionieren müssen.
 

Scout14

Mitglied
Tolle Wuast

bei über 2000 Städte in D erreichen wir mit ca. 150 abgedeckten Städten gerade mal ca. 7%!

Wobei diese ca. 150 Plätze bei denen dies möglich sein soll sich sicherlich nicht auf die ganze Stadt ausbreitet, sondern nur gewisse bevorzugte Funkzellen betrifft.
Dass man dabei dann gleich von "Städten" redet ist schon ein Witz.

Von den ländlichen Regionen ganz mal abgesehen, welche überhaupt froh wären auch nur mal einigermaßen 3G erreichen zu können.

Es ist schon ein Armutszeugnis wenn man sich auf solche Datengeschwindigkeiten rühmen muss um von der allgemeinen schlechten Verfügbarkeit abzulenken.
Ich bin erst diese Woche mit einem Kollegen mit dem Zug von Düsseldorf nach Stuttgart gefahren. Wir hatten 4 Mobile Geräte auf Empfang von 3 unterschiedlichen Mobilfunk-Anbietern.
Ich weiß nicht wie viele Funkzellen wir da durchfahren sind, da waren auch einige der größere Bahnhöfe Deutschlands dabei, jedoch konnten wir gerade mal max. 3G empfangen. Ob vom rosa Riesen oder roten Punkt, den beiden größten Anbietern. Es ist schlichtweg eine Enttäuschung wenn man wirklich Mobil verbunden sein möchte.
Und zumindest gerade an solchen neuralgischen Punkten wie großen Bahnhöfen, sollte man doch meinen können, das dort einigermaßen etwas geboten werden könnte.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@scout14

Die Anforderungen seitens Bundesregierung + BNetzA haben alle drei Netzbetreiber die 90% LTE Versorgung erfüllt und dürfen in den Großstädten weiter ausbauen. Der Unterschied allerdings ist das für die Städte eigentlich nur die Frequenzen um 1800 als auch 2600MHz interessant sind. 1800 wird derzeit nur von T-Mobile genutzt und 2600MHz von VF und O2. In absehbarer Zeit wird E-plus noch das Spektrum um 1800MHz nutzen. Das jetzt für die Städte LTE Advanced im Fokus steht bedeutet ja gerade die Möglichkeit eine bessere Bandbreite anzubieten. Grund Businesskunden und Privatleute die hauptsächlich und ausgiebig Datendienste nutzen, bzw. auch intensiver nutzen werden. SMS und Telefonie haben schon lange nicht mehr die hohe Priorittät und werden wenn im kleineren Umfang ausgebaut.

VF wird in den nächsten zwei Jahren 4 Milliarden Euro für den Netzausbau investieren.
 

D4rk3n3mi3

Neues Mitglied
Schön dass die Technik voran kommt aber der Netzausbau auf der Strecke bleibt

Es ist eine Frechheit, dass jetzt schon davon gesprochen wird, ca. 600mbit in Städte zu bringen aber die meisten ländlichen Gebiete egal ob mit DSL oder mobilem Internet nichtmal 6mbit abbekommen und wenn über mobiles Internet kauft man sich ne Flat mit 64kbit + 1gb auf 3g.
Die Regierung müsste die Anbieter dazu zwingen überall die selbe Geschwindigkeit anbieten zu müssen.
D.H. auf einem Dorf sollte man genau die selbe Geschwindigkeit zum selben preis bekommen wie in einer Großstadt.
Und Werbungen dürften nurnoch so ähnlich lauten wie:
DSL mit mindestens 2mbit und nicht bis 100mbit.
In meinem ehemaligen Wohnort musste ich eine 16000er leitung bestellen, da es keine kleinere mehr gibt und habe ganze 2000kbit rausbekommen, das ist doch abzocke.
Jetzt Zahle ich das selbe und habe zumindest meistens über 10000.
 

Sannemann

Mitglied
Wer braucht das mal ehrlich. Dann lieber an Flächenabdeckung arbeiten. Da haben alle was davon

@dr.schwarz stimme voll zu wozu extremer speed wenn trafic nach 1 Tag verbraucht.
 

CSiPhone

Mitglied
Was bringen mir Rekorde, wenn ich nichts von der Leistung mitbekomme?! Dann können die meinetwegen auch noch soviel MBit/s schnell sein...
 
Oben