• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

4. Handyweitwurf-WM in Finnland

T39

Bekanntes Mitglied
Fennolingua will organise the fourth Mobile Phone Throwing World Championships on Saturday the 23rd of August, 2003 in Savonlinna, Finland.
We are offering wireless communication in languages from all around the world and if you have a lurking sense of frustration concerning:

Unanswered mobile calls
Wrong numbers
"Sorry, this number cannot be reached at the moment "-situations
"Sorry, this number does not exist any longer"-messages
"Your battery is low"-messages
Conversations that take place with the answering machine
then this is the right time and place to let go of them.
The next world championships in mobile phone throwing are to be held on Saturday the 23rd of August, 2003 in the Riihisaari island.

The equipment for the competition are original brands, such as Nokia, Ericsson and others. All mobile phones are provided by Fennolingua and they come with original batteries.

You can register either in Freestyle or Original (the traditional over the shoulder -style). Alternatively, you can register as a team (max. three persons / team). We also have a Junior category for competitors of under 12 years.

quelle: http://www.fennolingua.fi/mobile.htm

Impressionen der letzten Meisterschaft ...




 

Frank H.

Aktives Mitglied
Ahhh,... das tut ja in meinem Herzen weh. Man wie kann man die unschuldigen Dinger nur so quälen? Wo kann man da anrufen um sich zu berschweren. Hilft einem da AI weiter?:mad: :D
 

opelfreak

Mitglied
Also ich würde mal glatt sagen, das das ein ziemlich altes Nokia Handy ist. Frag mich aber bitte nicht nach dem Modell, denn das weiss ich leider net.

Wieso ist das denn so wichtig für dich? Willste dir so eins zulegen? :D
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Dürfte ein 3110 in einer furchtbar grässlichen Farbe sein.
Hier das Original:


Hatte nicht Eplus damit seine Prepaid Sparte gestartet?
 
M

mancusian

Guest
Original geschrieben von asrael
Dürfte ein 3110 in einer furchtbar grässlichen Farbe sein.

Servus,

an ein 3110 glaube ich weniger, da das Gerät im Vergleich zu den anderen Geräten auf dem Bild etwas zu groß ist.

Des weiteren fehlt dem Gerät der Ein-/Ausschalter an der Stelle wo er beim 3110 liegt. Die Hörmuschel ist auch anders geformt.

m.
 

ninjazxr

Mitglied
Was jetzt ? Bin doch hier bei HANDY KULT, und keiner weiss genau was das für ein Gerät ist :confused: ;) :D

Hatte auch zuerst an das 3110 gedacht, aber wie mancusian schon schrieb, fehlt der Ein/Ausschalter :eek:

Was ist es den nun :confused:

Gruß

Ninja6
 

Weizen

Mitglied
Original geschrieben von ninjazxr
Hatte auch zuerst an das 3110 gedacht, aber wie mancusian schon schrieb, fehlt der Ein/Ausschalter
Ich kann dir auch nur sagen, dass es auch definitiv kein Nokia 1610 oder 1611 ist (letzteres wurde von E-Plus in diesem mintgrün als "E-Plus Energy" verkauft) -- von den Teilen liegen daneben welche rum. Ebenso kein 2010 (das hat mehr Tasten) und kein 2110 (das hat dazu noch ein größeres Display). Auch auf http://www.mobilephones.here.de/ finde ich kein Gerät, das auch nur annähernd so aussieht... auch nicht auf Seiten die ich über Google gefunden hab.

Ist wahrscheinlich nur ein Fake-Cover :D

Nachtrag: Am Ehesten sieht es noch wie ein Nokia rinGo Typ 2 aus, aber nichtmal das triffts zu 100%... (siehe auch hier) die rinGo-Geräte waren soweit ich weiß nicht für den deutschen Markt bestimmt, zumindest das rinGo Typ 3 wurde aber IIRC in Österreich verkauft.

EDIT²: Gefunden! :D Es ist tatsächlich eins von den rinGos: http://www.nokia.es/telefonos/modelos/nokiaringo/index.jsp

Hatte eigentlich schon während ich den ursprünglichen Beitrag geschrieben hab kurz an ein rinGo gedacht aber erst jetzt richtig gegoogelt ;)

EDIT³: Hier ist noch was auf Englisch :)
Operates in TACS/ETACS networks
 

ninjazxr

Mitglied
Danke Weizen :top:

Was hat das bitte mit "rinGo" aufsich ?

War das mal ne´ Abkürzung für diese Handy`s, wie 8310 oder so ?

Gruß

Ninjazxr
 

Weizen

Mitglied
Ich meine, die wären vor einiger Zeit mal auf nokia.at zu sehen gewesen, da hab ich jetzt aber nichts mehr gefunden. Wie schon gesagt funktionieren die in TACS-Netzwerken, es handelt sich also nicht um GSM-Geräte. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass die z.B. keine SIM-Karte hatten sondern alle Daten fest im Gerät verankert waren. Und mit der Suche nach TACS hab ich grad (neben diversen Threads über StarTACs :D) diesen Thread gefunden, in dem ein Bisschen was zu diesem Netz, das auch in Österreich verwendet wurde, steht :) rinGo hießen soweit ich weiß alle Nokia-Geräte für das TACS-Netz.

PS: Langsam gehört der Thread ja fast in ein Fachforum :D
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Wen interessiert es schon, was das für ein Gerät ist! Hauptsache die Aerodynamik und die Flugeigenschaften stimmen...! :D

Ein Handy mit Klappe hätte hier sicher enorme Vorteile...

- es könnte sie wie einen Flügel verwenden... ;)

- oder den zwangsläufig entstehenden Hohlraum >Luftposter-mäßig< nutzen

Je weiter desto besser!

Vorsprung durch Technik mal anders... :D
 
Oben