3660 T-Mobile Rufumleitung Bug?

Hallo,
mein 3660 hat einen Bug,
oder nicht!?

Jedes mal wenn ich es neu starte, kommt das Symbol für die ständige Rufumleitung auf´s Display,
hier mal nen Screenshot :
!

Ich habe aber die Umleitungen komplett abgeschaltet,
alle.
Weiß jemand ob das ein Bug ist, oder woher es sonnst kommt. Auch ##002# brachte nicht´s.
Sobald ich es aus- und einschalte kommt dies Symbol.
Wenn ich die Rufumleitung prüfe kommt "nicht aktiviert" und wenn ich sie trotzdem lösche verschwidet das Symbol, bis zum nächsten Neustart.

Ich danke schon jetzt mal für konstruktive Hilfe.

Gruß
Frank

PS: Firmware ist V4.57 (21-10-2003, NHL-8)
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Wenn man alle Umleitungen ausschaltet, heißt das noch lange nicht, daß wirklich alle aus sind. Manche Geräte unterscheiden Voice- und Datenumleitungen. Probiere mal beides zu deaktivieren.
 
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Wenn man alle Umleitungen ausschaltet, heißt das noch lange nicht, daß wirklich alle aus sind. Manche Geräte unterscheiden Voice- und Datenumleitungen. Probiere mal beides zu deaktivieren.
Hallo Stefan!
Habe ich gerade nochmal gemacht,
alle möglichen Voice-, Daten- und Faxumleitungen
gelöscht.
Trotzdem kommt das Symbol beim Neustart wieder.
Wenn ich die Rufmleitungen überprüfe kommt "nicht aktiviert".
Obwohl diese " Alle Spachanrufe" Umleitung aber unaktiv ist, bekomme ich das Symbol nur weg wenn ich sie trotzdem deaktiviere:confused:

Versteh einer das:confused:

Ich habe nun viele Erfahrungen, auch mit 3650,7650 und zig anderen Handys, aber sowas habe ich noch nicht gehabt.
Kleine Info, in anderen Handy´s,
mit der selben Simkarte, welche ich im 3660 benutze,
passiert das nicht (7250i z.b.).

Gruß
Frank
 

zickenbaendiger

Neues Mitglied
Muss dies leider bestätigen, hatte das selbe Problem auf meinem 6600.
Da ich aber eine FlexiCard (e+ Twin) nutze, kam es immer nur im 66er vor.
Sobald ich mein SX1 mit der anderen Karte eingebucht habe war alles einwandfrei.
RUL hatte ich alle schön einzeln gelöscht. Vor allem aber immer die 21er.
Direkt nach dem löschen war das RUL-Symbol weg, nach dem booten war es jedoch wieder da.:rolleyes:
Mir half erst das zurücksetzen des Handys mit *#7370#,
seither tritt dies nicht mehr auf.
 

Loony Jack

Mitglied
Du kannst löschen soviel Du willst, das Zeichen wird wohl bleiben!
Das liegt an dem Dienst "Lost Calls" (SMS bei entgangenen Anrufen), da dieser Dienst als Rufumleitung im Netz hinterlegt ist!
 
Original geschrieben von Loony Jack
Du kannst löschen soviel Du willst, das Zeichen wird wohl bleiben!
Das liegt an dem Dienst "Lost Calls" (SMS bei entgangenen Anrufen), da dieser Dienst als Rufumleitung im Netz hinterlegt ist!
Das währe natürlich möglich,
ich finde diesen Dienst auch echt nützlich!

Danke für die Antwort!

Gruß
Frank
 

zickenbaendiger

Neues Mitglied
Bei mir ist es leider immer noch vorhanden und sicherlich nicht der Dienst Lost Calls, denn ich nutze eine E+ Karte.
Vor allem bekommt man auch beim Dienst Lost Calls im D1 Netz dieses RUL Symbol nicht angezeigt.
Denn dieses Symbol sollte nur bei einer >>permanenten<< RUL erscheinen.
Diese Info kann man auch der Nokia Bedienungsanleitung entnehmen.
Lost Calls ist aber nur eine bedingte RUL.
Also passt die Erklärung nicht so ganz.
noch dazu nutze ich eine FlexiCard (also Twin Karte E+)
Und die 2te Karte wird in einem SX1 betrieben da tritt der Bug jedoch nicht auf. Welches ja ebenfalls ein Symbian Series 60 Gerät ist.
 
Hallo,
ich habe zwischenzeitlich eine Lösung gefunden.

Als ich nämlich meine Sim mal wieder in meinem 7250i hatte, war dieses Symbol nicht da.

Aber,ich habe trotzdem im Menu die ständige Rufumleitung mal gelöscht.

Als ich diese Sim wieder in mein 3660 legte,
tauchte dieses Symbol nicht mehr auf:D

Es ist weg, juhuuu:D

Ich kann mich auch mitlerweile daran erinnern,
das ich die ständige Rufumleitung auch mal im 7250i aktiviert hatte,
und diese erst wieder deaktivierte, als ich die Sim im 3660 hatte.

Komisch,
aber besser so als ein Format:top:
 

6210#fan

Mitglied
Wie man sieht ist nicht immer alles ein Bug. Daher glaube ich auch nicht so richtig an die angeblichen zahlreichen Nokia-Bugs. Manche kann ich nicht nachvollziehen. In den meisten Fällen liegt der Bug beim Besitzer.
Aber heute hat halt alles ein Bug was nicht so klappt wie es sein soll. Nicht zur neuen Diskussion gedacht!!!
 
Oben