• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

3650 Tod?

dmdba

Neues Mitglied
Hi,

ich wollt mal fragen ob Ihr mir weiterhelfen könnt bevor ich mein, eine Woche altes, 3650 einschicke.

Folgendes: Ich habe das 3650 über Nacht angelassen. Am nächsten Morgen schaue ich drauf und es ist aus, obwohl der Akku fast voll war. Nun habe ich versuch es wieder einzuschalten. Und... Das Nokia Logo kommt und dann fadet das Bild wieder aus. Das wiederholt sich zwei bis drei mal und dann ist es wieder aus. Dann habe ich das Ladegerät angesteckt und.... nichts tut sich. Ein Versuch es wieder anzuschalten führt zum vorherigen Ergebnis.

Ist es unwiederrufbar futsch? Oder gibt es ein Möglichkeit einen Hardwarereset auszuführen ohne das es wirklich an ist ( also nicht dieses *#xxxx#?)


Gruß,

Philipp
 

bluejeany

Mitglied
3650 - nicht tot...

Hi Phillip.
Das gleiche Problem hatte ich,als ich ein Programm namens `Active Mail`auf mein 7650 downgeloadet hatte. Wurde dann eingeschickt. Nach 1 1/2 Wochen hatte ich es wieder. Fehlerbericht: Fehler auf System-Modul.
Dann hab ich`s nochmal versucht, weil ich dachte, ich hätte vielleicht beim Installieren des Programms einen Fehler gemacht. Wieder der gleiche Mist. Nur diesmal ist es dann nach ca. 1 1/2 Tagen wieder gestartet. Dann stand auf dem Display - als wäre nichts gewesen - `PIN-CODE eingeben`. Und das war`s dann.

Gruß Geli :top:
 

X-perience12

Gesperrt
Re: 3650 - nicht tot...

Original geschrieben von bluejeany
Das gleiche Problem hatte ich,als ich ein Programm namens `Active Mail`auf mein 7650 downgeloadet hatte. Wurde dann eingeschickt. Nach 1 1/2 Wochen hatte ich es wieder. Fehlerbericht: Fehler auf System-Modul.
Dann hab ich`s nochmal versucht, weil ich dachte, ich hätte vielleicht beim Installieren des Programms einen Fehler gemacht. Wieder der gleiche Mist. Nur diesmal ist es dann nach ca. 1 1/2 Tagen wieder gestartet. Dann stand auf dem Display - als wäre nichts gewesen - `PIN-CODE eingeben`. Und das war`s dann.

Welche Firmware ist auf deinem 7650?

Grüße, X
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Die Symptome beim 3650 hören sich auch so an, wie beim 7650 mit v3.12.
Wie voll ist das Handy den? Kann es sein, daß diese Software nicht sehr gut mit dem vorhanden internen Ram umgeht?

@bluejeany:
Das Problem hört sich bekannt an. Lag an V3.12 und vollem Speicher bei meinem 7650.
Wenn es noch geht, zügigs Platz machen.
 

Perfusor

Neues Mitglied
ich hatte das selbe problem, wie stefan es schildert! sowohl das 7650 als auch das 3650 mucken immer wieder auf, wenn der interne telefonspeicher zu neige geht! bei meinem 7650 ging es sogar so weit, dass es ausging und beim anmachen nur noch eine fehlermeldung von sich gab - handy booten unmöglich...
ein software-update schaffte aber abhilfe - also, geh mit deinem handy am besten ins NSC deines vertrauens! allerdings solltest du bedenken, dass mit einem update alle programme, telefonbucheinträge, sms usw. verloren gehen!

gruß, dennis
 

dmdba

Neues Mitglied
Ich glaube nicht das es an meinem Speicher liegt. der hatte noch mindestens 2,5 mb aufm telefon. so voll wars nicht. auch die mmc hatte noch 7,5 mb. also alles im rahmen denke ich. leider habe ich gerade gemerkt, dass eplus vergessen hat mir den retour schein mit zu zuschicken. jetzt hab ich da angerufen und hoffe, dass die mir das rechtzeitig schicken damit ich das gerät innerhalb 14 tagen seit lieferung zurück senden kann. dann krieg ich einfach ein neues statt ewig auf eine reperatur zu warten.
 

Baumi

Neues Mitglied
Kommen wir zu meinem Leiden.
Ähnliches Problem: Beim Spielen ging das Teil (3650) in den Reset über und blieb da. Anschalten ... Nokia-Schriftzug ... der verblasst .. das ganze 3 mal und das wars.
Nächster Versuch das selbe ... immer wieder.
Also in den Nokia-Shop.

Der hat neue Software draufgeworfen. Hat nix geholfen; immer noch Reset; also einschicken.

Um mir die Wartezeit zu verkürzen hab ich im Internet nach Leidensgenossen gesucht. Und siehe da: An irgendeiner Stelle in irgendeinem Forum war dann jemand mit dem selben Problem und der anscheinend an einen Nokia Shop kam der Ahnung hat: Wenn in der Vorgeschichte beim Handy öfter mal die Fehlermeldung kommt, daß nicht genügend Speicher frei wäre (zB. beim Video gucken, Spiele laden, ... ) dann wäre das Problem zu 99% ein defekter Ramspeicher im Handy!
Also hilft nur eins: das Gerät tauschen. Reparatur is da nicht.

Ich hab dann auch 1 Woche später problemlos von Nokia ein neues Gerät bekommen (zwar mit defekter Ladeelektronik, aber das ist ein anderes Problem, weil das nächste Tauschgerät dann gar nicht ging warte ich jetzt auf mein VIERTES Nokia 3650).

Das 3650 ist ja wirklich ein astreines Computer der wirklich viel kann.. Wenn nur die Hardware mehr Qualität hätte.
 
Oben