3650 - Ericsson-Bluetooth Headset

MacLeod

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bislang bin/war ich absoluter Ericsson-Fan und habe mir konsequenterweise auch vor einiger Zeit das HBH-30 zugelegt.

Da mein Vertrag gerade ausläuft und ich mich nach Alternativen auf dem Handymarkt umgesehen habe, ist mir das 3650 positiv aufegfallen, weil es im Gegensatz zum 7650 auch das Headsetprofil via Bluetooth unterstützen soll.

Vor etwa zwei Wochen hatte ich die Gelegenheit, ein Testgerät in die Finger zu bekommen und habe natürlich versucht, mein HBH-30 mit dem 3650 zu koppeln. Rein von der Anmeldung her hat das auch ganz gut funktioniert - das Handy hat das Headset auch unter seinem Namen erkannt.

Wenn ich aber einen Anruf bekomme oder selber einen tätige, geht das nur über das Gerät selber, sprich: das Headset bleibt stumm.

Fragen:
- Habe ich bei der Kopplung irgendetwas übersehen?
- weigert sich Nokia nach wie vor beharrlich, sich mit Bluetooth-Geräten von Drittanbietern zu kommunizieren?

Ich mache von den Antworten meine Entscheidung pro oder contra Nokia abhängig, da dies für mich die Killerapplikation von Bluetooth im Handy schlechthin ist...

Hat irgendwer schon diesbezügliche Erfahrungen machen können?

Greetz

MacLeod
 

yaRincewind

Neues Mitglied
Hi,

habe ein HBH-10 versucht zu koppeln, das geht auch nicht.
In einem Forum stand wohl, dass Nokia mit der Autentifizierung einen Sonderweg geht :(
Von da her sollte man tatsächlich ein Nokia Headset nehmen. Habe mir ein HDW-2 besorgt, funzt wie Sau und wesentlich besser als mein altes HBH-10

Rincewind
 
Oben