1&1 SmartPad: Tablet für Sofa-Surfer

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Netzanbieter 1&1 hat seinen eigenen Tablet PC vorgestellt. Das SmartPad kann ab dem 1. Juli nur in Verbindung mit einem DSL-Paket von 1&1 erworben werden, in Kürze sollen auch Bestandskunden das Gerät kaufen können. Zwar kann das Tablet jeder nutzen, das SmartPad richtet sich aber in erster Linie an Kunden von 1&1, wie einige besondere Funktionen belegen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: 1&1 SmartPad: Tablet für Sofa-Surfer auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
....wer sich das ding holt muss echt einen an der klatsche haben....da ist mir das ipad und wetab lieber... FAIL!
 
L

lolphone

Guest
7" mit eher niedriger Auflösung, altes OS, keine Android-Store...

An sich keine schlechte Idee, aber bei den Einschränkungen und nicht zuletzt wegen der Geschäftspolitik von 1&1 eher nicht zu empfehlen.
 
A

Anonymous

Guest
Naja, hatte mir auch mehr verprochen, Schade. Aber Handy-Auflösung auf 7 Zoll? Und veraltetes Android. Hatte mal das Archos 7 Home Tablet, habe ich auch zurückgeschickt aufgrund der Einschränkungen.
Aber der fehlende Zugang zum AppMarket liegt, habe ich mal gelesen, an Google, da dürfen nur Telefone drauf.
 

Applefanboydominator

Neues Mitglied
Der Verein...

Haben mich mit einer DSL-Geschwindigkeit gelockt, die sie nicht liefern. Stattdessen surfe ich langsamer als mit meinem alten Anbieter. Auf Nachrichten jeglicher Art antworten die auch nicht. Man wird am Telefon höchstens mit jemand anderem verbunden, bis man irgendwann ins Leere verbunden wird. In meinen Augen der schlechteste Telefonanbieter Deutschlands! Herzlichen Glückwunsch!
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Also irgendwie ist man da mit dem Archos 7 besser bedient.
Und das kostet über 100€ weniger.
 
H

HubertusB

Guest
Angeblich (AndroidPit) hat das Teil auch noch nen resistives Display. Und der USB-Stick oben dran sieht nur peinlich aus! Mein Netbook hier hat knapp über 200€ gekostet und ist mit 10"-Display Welten besser als die Möhre! Wer das Ding kauft, is wirklich selber Schuld. Hoffentlich kommen bald vernünftige Android Tablets, die nicht nich albern beschnitten sind!

Ach: Wo muß ich drücken, um den Sven89 abzuschalten? Der geht mir hier tierisch auf den Sack! Kann man den zusammen mit seiner Troll-Schar nicht verbannen? Wrüde dem Forum gut tun...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Ach: Wo muß ich drücken, um den Sven89 abzuschalten? Der geht mir hier tierisch auf den Sack! Kann man den zusammen mit seiner Troll-Schar nicht verbannen? Wrüde dem Forum gut tun..."
Das können nur registrierte User ;)
 
H

HubertusB

Guest
Sven abschalten & damals war alles besser - Stichwort HandyKult

@Noticed:

Ich glaub Dir das jetzt nich sofort, aber schön wär's. Bei den ganzen Sozialen Netzwerken kann ich doch auch Leute ausblenden, warum geht das in Foren nicht? Wenn ich weiß, dass von einer Person immer das gleiche Geblubber kommt und dann noch min. 3-7 Trolle auf den Quatsch anspringen, dann würde ich den Teil der Diskussion (kann man das überhaupt so nennen?) ausblenden! Dann gäbe es hier mal wieder eine ordentliche Diskussionskultur! Ich erninnere mich noch an die Handykult-Zeit. Ich meine, da war das nicht so schlimm. Aber da gabs auch noch nicht die Verbandelnung mit AreaMobile. Aber letzteres fand ich früher auch besser. Wo sind die aufwendigen Tests hier? Die waren die besten im Deutschen Netz. Aber gut, viel OT und viel Vergangenheit... Damals hatte ich sogar noch nen HandyKult Account!
 

Mööp90

Mitglied
Ist bekannt ob 1&1 das Pad für Neu- und/oder Bestandskunden günstiger anbietet? Ansich würde es sich sonst nicht für mich lohnen da die Ausstattung, Software und Aussehen mich für den Preis nicht locken. Ansonsten kann ich selbst nichts negatives über 1&1 berichten, bei meiner Mutter war der Service (vor 1-2 Jahren) noch sehr schlecht, aber ich selbst habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Aber okay, ich hab VDSL 50, also Telekom-Technik. Da konnte ja nicht allzu viel schief gehen :)
 
A

Anonymous

Guest
Also ich finde dieses pad ist elektronikschrott. Zum glück hab ich ein ipad was um weiten besser ist.
 
A

Anonymous

Guest
Das Gerät ist nicht deren ernst!? Was zur Hölle ist das da oben und wie dämlich sieht dieser weiße Riesenstick in dem viel zu dicken Gehäuse aus? Es muss ja nicht superdünn und superstylisch sein aber das ist doch schon sehr bitter.
 
A

Anonymous

Guest
Interessant

Nicht nur das der Stick besc****en aussieht. Er schafft nur 4,3 MBit/s, auch wenn 7,2 beworben werden. Ist bei Alice genau das gleiche. Die scheissen die Leute mit den Sticks an, das gibts gar nicht.
 
A

Anonymous

Guest
1&1

Also!
Dick, Klobig, Langsam und unflexibel

Also was kann man damit nmachen??? ööhmmmm....nichts, ausser mit Handygeschwindigkeit ins Internet zu gehen. SUPER!!!! 1&1 Ihr habt wieder mal was ganz tolles rausgebracht
 
P

Pro-t-mobile

Guest
Alle locken nur die Leutz mit billigen Versprechen und halten nix, aber auch überhaupt nix.
Kein Service, keine Qualität und keine Leistung.
Ich bleibe bei der ( so gehassten) Telekom, da stimmt ALLES !
Die kommen sogar am WE und reparieren...
Nix für ungut
 
Oben