• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

1&1: OnePlus 6T jetzt bei deutschem Provider erhältlich

dragon-tmd

Mitglied
Der Sack Reis

... Nein, Doch, Oh?!!!

1und1 nimmt doch alles in Programm auf. Vom ASUS Rog über Produkte von LG die eh keiner im Laden kaufen würde.

Leider unterstützt das 6T ab Werk weder VoLTE noch VoWiFi. Aber damit ist es bei 1&1 mit den "Netzen" von E+ und O2 vermutlich auch ganz ganz gut aufgehoben ...
 

FabiQ82

Neues Mitglied
"Leider unterstützt das 6T ab Werk weder VoLTE noch VoWiFi. Aber damit ist es bei 1&1 mit den "Netzen" von E+ und O2 vermutlich auch ganz ganz gut aufgehoben ..."

Genau, brauchste bei 1&1 net weil net zu haben.

Wer wegen eines Geräts oder überhaupt bei 1&1 einen Vertrag macht ist selbst schuld.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Also Asus Smartphones beim Provider kann ich ja noch verstehen. Besonders die Zen-Serie. Aber OnePlus?! Will das wirklich jemand...? *lach*
Wer auf Mogelpackungen aus Fernost steht, sicherlich. *Stirn reib*
 
Oben